Skip to main content

Geschäftssysteme und Benchmarks im E-Commerce

  • 16k Accesses

Zusammenfassung

Der Ausgestaltung des Geschäftssystems kommt eine Schlüsselrolle im Online-Handel zu. Sie ist auch Basis für Kanalexzellenz, die erfolgreiche Online-Händler auszeichnet. Diese sind in der Lage, mit ihren Leistungen im E-Commerce den Benchmark zu setzen, und nutzen alle Möglichkeiten der modernen Interaktion. Insgesamt sind acht zentrale Erfolgsfaktoren für das Vorliegen von Web-Exzellenz im B2C zu beachten. Eine große Herausforderung spielt jedoch zunehmend die Nachhaltigkeit der Erfolgsfaktoren, da der Wettbewerb sich immer schneller anpasst.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-20354-2_4
  • Chapter length: 122 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-20354-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Abb. 4.1

(Quelle: Osterloh und Frost 2003)

Abb. 4.2

(Quelle: in Anlehnung an Osterloh und Frost 2003)

Abb. 4.3

(Quelle: in Anlehnung an H & P 2004)

Abb. 4.4
Abb. 4.5
Abb. 4.6
Abb. 4.7

(Quelle: Mahrdt 2010)

Abb. 4.8
Abb. 4.9

(Quelle: in Anlehnung an Droege&Comp. 2003)

Abb. 4.10
Abb. 4.11
Abb. 4.12

(Quelle: in Anlehnung an Hermes 2004)

Abb. 4.13

(Quelle: Steinmann und Ramseier 2008)

Abb. 4.14

(Quelle: Kommerz 2017)

Abb. 4.15

(Quelle: IFH Köln Shopper 2016)

Abb. 4.16

(Quelle: in Anlehnung an Kaul 2008)

Abb. 4.17

(Quelle: Braun et al. 2017)

Abb. 4.18

(Quelle: Lappe 2015; webstrategiesinc.com 2016)

Abb. 4.19

(Quelle: Haarhaus 2013)

Abb. 4.20

(Quelle: Diekmann 2012a, b)

Abb. 4.21

(Quelle: in Anlehnung an Fischer 2009; Jacobsen 2015)

Abb. 4.22

(Quelle: Jacobsen 2015)

Abb. 4.23

(Quelle: in Anlehnung an Mahrdt 2010; Seokratie Check-out 2016)

Abb. 4.24
Abb. 4.25

(Quelle: Rathgeber und Weining 2008)

Abb. 4.26

(Quelle: in Anlehnung an Booz-Allen und Hamilton 2000)

Abb. 4.27

(Quelle: Reichwald und Piller 2009)

Abb. 4.28

(Quelle: Laue 2004)

Abb. 4.29

(Quelle: Kollmann 2013)

Abb. 4.30

(Quelle: in Anlehnung an Booz-Allen und Hamilton 2000)

Abb. 4.31
Abb. 4.32

(Quelle: in Anlehnung an Menzel 2012)

Abb. 4.33

(Quelle: Computerbild 2015 auf Basis BITKOM-Studie 2014 zur IT-Sicherheit)

Abb. 4.34

(Quelle: in Anlehnung an Kollmann 2013)

Abb. 4.35

(Quelle: Statista Girokonten 2016; Konto-Report 2015)

Abb. 4.36

(Quelle: in Anlehnung an OC&C 2005)

Abb. 4.37

(Quelle: in Anlehnung an Wirtz 2013)

Abb. 4.38

(Quelle: Tobesocial 2015)

Abb. 4.39

(Quelle: Tobesocial 2015)

Abb. 4.40

(Quelle: Statista 2014)

Abb. 4.41

(Quelle: Liebmann und Zentes 2001)

Abb. 4.42

(Quelle: Krekeler und Heinemann 2017)

Abb. 4.43

(Quelle: dgroup und Bergert 2015)

Abb. 4.44

(Quelle: Zentes et al. 2004)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Gerrit Heinemann .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Heinemann, G. (2018). Geschäftssysteme und Benchmarks im E-Commerce. In: Der neue Online-Handel. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20354-2_4

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20354-2_4

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20353-5

  • Online ISBN: 978-3-658-20354-2

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)