Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen der Unternehmensbewertung

  • Franziska ZiemerEmail author
Chapter
Part of the Finanzwirtschaft und Kapitalmärkte book series (FIKA)

Zusammenfassung

Die Bewertung von Unternehmen, die „Königsdisiplin“ unter den Bewertungsproblemen, stellt sowohl eine Wissenschaft als auch eine Kunst dar. Sie zählt zu den „Dauerbrennern“ der Betriebswirtschaftlehre und hat eine lange Tradition. In diesem Unterkapitel wird die Entwicklung der Bewertungskonzepte chronologisch aufgearbeitet, wobei die verschiedenen Gedankenschulen und umstrittenen Sachfragen in ihren historischen Kontext eingebettet werden. Trotz internationaler Vernetzung des betriebswirtschaftlichen Wissens fand die wissenschaftliche Diskussion zur Unternehmensbewertung vorwiegend im länderspezifischen Rahmen statt, sodass verschiedene Bewertungsaspekte je nach Land unterschiedlich gewichtet wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations