Advertisement

Theoretischer Hintergrund

Chapter

Zusammenfassung

Die Heterogenität des Konstruktes der häuslichen Lernumwelt hat ihren Ursprung in den unterschiedlichen theoretischen und empirischen Forschungssträngen, die überwiegend in den 1960er Jahren wurzeln. Zur Entwicklung des Begriffs der „häuslichen Lernumwelt“ für die vorliegende Studie werden im folgenden Kapitel daher zunächst einige historische Entwicklungslinien des entsprechenden Forschungsbereichs nachgezeichnet. Darüber hinaus dient die historische Einführung der Einordnung der vorliegenden Studie und anderer aktueller Befunde in den historischen Kontext. Anschließend werden relevante theoretische Zugänge zur „Wirkweise“ der Familie auf die kindliche Kompetenzentwicklung beschrieben und in ihrer Passung zur vorliegenden Arbeit bewertet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LS Elementar- & FamilienpädagogikOtto-Friedrich-UniversitätBambergDeutschland

Personalised recommendations