Advertisement

Theoretischer Bezugsrahmen: Fernsehen im Wandel

Chapter

Zusammenfassung

Saxer postuliert, dass zur Erfassung von Medienwandel vieldimensionale, hochkomplexe Modelle entwickelt werden müssen, die die Mikro-, Meso- und Makroebene umfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations