Skip to main content

Identitätsbasierter Markenschutz

  • 19k Accesses

Zusammenfassung

Durch die Zunahme der „Markenpiraterie“ als Nachahmung von Produkten oder Dienstleistungen unter Verwendung geschützter Marken durch unberechtigte Dritte ist der Markenschutz zu einer zentralen Herausforderung der Markenführung geworden. Aufgabe des Markenschutzes ist die Absicherung der eigenen Marken vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch durch Dritte. In diesem Kapitel sollen folgende Fragen beantwortet werden:

- Was sind die Aufgaben des Markenschutzes? Wie unterscheidet sich der ganzheitlichen Ansatz des identitätsbasierten Markenschutzes vom klassischen, rein rechtlichen Verständnis?

- Anhand welcher Kriterien wird eine Markenschutzstrategie festgelegt?

- Welche rechtlichen Maßnahmen können zum Schutz der eigenen Marken eingesetzt werden?

- Durch welche nicht-rechtlichen Maßnahmen können die eigenen Marken zusätzlich geschützt werden?

- Welche internen Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um einen ganzheitlichen Markenschutz erfolgreich umsetzen zu können?

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-20063-3_5
  • Chapter length: 13 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   29.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-20063-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Abb. 5.1

Literatur

  • Baumgarth, C. (2014). Markenpolitik: Markentheorien, Markenwirkungen, Markenführung, Markencontrolling, Markenkontexte. Wiesbaden: Springer Gabler.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Friese, J., Jung, U., Röhm, T., & Spettmann, R. (2006). Intellectual property: an underestimated and undermanaged asset? Journal of Business Chemistry, 3(1), 42–48.

    Google Scholar 

  • Green, R. T., & Smith, T. (2002). Executive insights: countering brand counterfeits. Journal of International Marketing, 10(4), 89–106.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Keller, C. (2016). Identitätsbasierter Markenschutz – Konzeptualisierung im Kontext der internationalen Marken- und Produktpiraterie. Wiesbaden: Springer Gabler.

    Google Scholar 

  • Lochner, M. (2011). Gefälschte Marken in China – Wohnst du noch oder kopierst du schon? http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/markenpiraterie-in-china-wohnst-du-noch-oder-kopierst-du-schon-1.1127270. Zugegriffen: 22. Aug. 2017.

    Google Scholar 

  • Markenverband (2008). Identitätsschutz. Berlin: Markenverband.

    Google Scholar 

  • OECD (2008). The economic impact of counterfeiting and piracy. Paris: OECD Publishing.

    Google Scholar 

  • Ostergard, R.L. (2000). The Measurement of Intellectual Property Rights Protection. Journal of International Business Studies, 31(2), 349–360.

    Google Scholar 

  • Schröder, H. (2005). Markenschutz als Aufgabe der Markenführung. In F.-R. Esch (Hrsg.), Moderne Markenführung: Grundlagen, Innovative Ansätze, Praktische Umsetzungen (S. 351–377). Wiesbaden: Gabler.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Schröder, H., & Ahlert, D. (2004). Absicherung von Marketingstrategien durch das Marketing-Rechts-Management. In M. Bruhn (Hrsg.), Handbuch Markenführung: Kompendium zum erfolgreichen Markenmanagement, Strategien, Instrumente, Erfahrungen (S. 2471–2500). Wiesbaden: Gabler.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Staake, T., & Fleisch, E. (2008). Countering counterfeit trade – illicit market insights, best practice strategies, and management tools. Heidelberg: Springer.

    Google Scholar 

  • Ströbele, P., & Hacker, F. (2015). Markengesetz. Köln: Heymanns.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Rico Piehler .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Burmann, C., Halaszovich, T., Schade, M., Piehler, R. (2018). Identitätsbasierter Markenschutz. In: Identitätsbasierte Markenführung. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20063-3_5

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20063-3_5

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20062-6

  • Online ISBN: 978-3-658-20063-3

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)