Advertisement

Rechtsextremismus im Kontext der politischen Kultur des Freistaats Thüringen

Eine Metaanalyse von Befunden der Thüringen-Monitore 2000–2017
  • Heinrich BestEmail author
Chapter

Abstract

Der Thüringen-Monitor ist eine seit 2000 jährlich stattfindende, repräsentative Bevölkerungsbefragung zur politischen Kultur im Freistaat Thüringen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Messung rechtsextremer Einstellungen, ein weiterer auf der Beobachtung von Demokratieunterstützung und Demokratiezufriedenheit. In seinem Beitrag diskutiert Heinrich Best Entwicklungstrends und Ursachen dieser Einstellungen auf Basis der Thüringen-Monitore 2000 bis 2017.

Schlüsselwörter

Politische Kultur Rechtsextremismus Einstellungen Thüringen Demokratie Institutionenvertrauen 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Best, H., K. Salomo (2014). Güte und Reichweite der Messung des Rechtsextremismus im THÜRINGEN- MONITOR 2000 bis 2014. Expertise für die Thüringer Staatskanzlei. Erfurt.Google Scholar
  2. Best, H., Salheiser, A. (2012). Thüringen International: Weltoffenheit, Zuwanderung und Akzeptanz. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2012. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 5/5244.Google Scholar
  3. Best, H. (2015). Trends und Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland. In: W. Frindte, D. Geschke, N. Haußecker, F. Schmidtke (Hrsg.), Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“: Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen (S. 119–130). Heidelberg: Springer VS..Google Scholar
  4. Best, H., Niehoff. S., Salheiser, A., & Vogel. L. (2016). Gemischte Gefühle: Thüringen nach der „Flüchtlingskrise“. Thüringen im 25. Jahr der deutschen Einheit. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2016. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 6/2989.Google Scholar
  5. Best, H., Dwars, D., Salheiser, A., & Salomo, K. (2013). „Wie leben wir? Wie wollen wir leben?“ – Zufriedenheit, Werte und gesellschaftliche Orientierungen der Thüringer Bevölkerung. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2013. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 5/7051.Google Scholar
  6. Best, H., Niehoff. S., Salheiser, A., & Salomo, K. (2015). Thüringen im 25. Jahr der deutschen Einheit. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2015. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 6/1347.Google Scholar
  7. Best, H., Niehoff. S., Salheiser, A., & Salomo, K. (2014b). Die Thüringer als Europäer. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2014. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 6/287.Google Scholar
  8. Best, H., Salomo, K., & Salheiser, A. (2014a). Demokratie mit doppelter Diktaturvergangenheit. In: E. Brähler, W. Wagner (Hrsg.), Kein Ende mit der Wende (S. 149–169). Gießen: Psychosozial-Verlag.Google Scholar
  9. Dicke, K., Edinger, M., & Schmitt, K. (2000). Politische Kultur im Freistaat Thüringen. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2000. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 3/1106.Google Scholar
  10. Dicke, K., Edinger, M., Hallermann, A., & Schmitt, K. (2001). Jugend und Politik. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2001. Drucksache des Thüringer Landtags 3/1970. (zugleich: Dicke, Klaus et al. (2001): Jugend und Politik. Ergebnisse von zwei repräsentativen Befragungen 2001, Erfurt: Landeszentrale für politische Bildung.Google Scholar
  11. Dicke, K., Edinger, M., Hallermann, A., & Schmitt, K. (2002). Familie und Politik. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2002. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 3/2882.Google Scholar
  12. Dicke, K., Edinger, M., Hallermann, A., & Schmitt, K. (2003). Einstellungen zur Demokratie. Erfurt: Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2002. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 3/3765.Google Scholar
  13. Edinger, M. (2010). Gefährdungen der demokratischen Kultur in Thüringen. Rechtsextremismus und politische Entfremdung. Expertise für das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit. Jena.Google Scholar
  14. Edinger, M., Gerstenhauer, D., & Schmitt, K. (2010). Beziehungen und Verhältnis der Generationen in Thüringen. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2010. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 5/1120.Google Scholar
  15. Edinger, M., Hallermann A., & Schmitt, K. (2004). Gerechtigkeit und Eigenverantwortung. Einstellungen zur Reform des Sozialstaats. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2004. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 4/551.Google Scholar
  16. Edinger, M., Hallermann A., & Schmitt, K. (2005). 1990–2005: Das vereinigte Deutschland im Urteil der Thüringer. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2005. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 4/1347.Google Scholar
  17. Edinger, M., Hallermann A., & Schmitt, K. (2006). Thüringens Zukunft aus Bürgersicht: Erwartungen, Herausforderungen, Gestaltungsmöglichkeiten. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2006. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 4/2485.Google Scholar
  18. Edinger, M., Hallermann A., & Schmitt, K. (2007). Bildung in einer sich wandelnden Gesellschaft. Erfurt: Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2007. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 4/3860.Google Scholar
  19. Edinger, M., Hallermann A., & Schmitt, K. (2008). Soziale Marktwirtschaft in Thüringen: Die Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger. Ergebnisse des THÜRINGEN-MONITORs 2008. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 4/4734.Google Scholar
  20. Kreis, J. (2007). Zur Messung von rechtsextremer Einstellung. Probleme und Kontroversen am Beispiel zweier Studien. Berlin (Arbeitshefte aus dem Otto-Stamm-Zentrum, 12).Google Scholar
  21. Quent, M., Schmidtke, F., & Salheiser, A. (2016). Gefährdungen der demokratischen Kultur in Thüringen 2015. Expertise zur Überarbeitung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit (TLfDTW) im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Kompetenzzentrum Rechtsextremismus, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Januar 2016.Google Scholar
  22. Salheiser, A. (2017). Weltoffen oder fremdenfeindlich? Die Einstellungen der Thüringer Bevölkerung gegenüber Asyl, Migration und Minderheiten. In: Wissen schafft Demokratie. Schriftenreihe des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) Jena, 1, 60–71.Google Scholar
  23. Schmitt, K., & Wolff, J.H. (2011). Staatsaufgaben und Staatsausgaben. Ergebnisse des THÜRINGEN- MONITORs 2011. Erfurt: Drucksache des Thüringer Landtags 5/3396.Google Scholar
  24. Auf der Website der Thüringer Landesregierung können alle bisher veröffentlichten THÜRINGEN- MONITORe (2000–) als PDF-Dokumente abgerufen werden: http://www.thueringen.de/th1/tsk/landesregierung/thueringenmonitor/index.aspx Zugegriffen: 04.09.2017

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Friedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations