Advertisement

Theoretischer Hintergrund

  • Manuel Burba
Chapter
Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 107)

Zusammenfassung

In Unternehmen liegen häufig viele innovative und erfolgsversprechende Visionen, Strategien und Ideen vor, aber die Umsetzung gelingt nur selten zügig und wirkungsvoll (Campana, 2005). Die Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen, wie zum Beispiel Entwicklungen sowie Änderungen von Produkten und Prozessen (Shenhar, Dvir, Levy & Maltz, 2001), erfordert deshalb eine effiziente und zielgerichtete Organisation in Projekten, die von der eingespielten Vorgehensweise für tägliche standardisierte Routineaufgaben in der Linienorganisation abweicht und diesen besonderen Anforderungen gerecht wird (vgl. Bea et al., 2011; Kraus & Westermann, 2014). Linien- und Projektmanagement unterscheiden sich hinsichtlich der verwendeten Wege und Ziele in der Aufgabenbewältigung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.AutoUniWolfsburgDeutschland

Personalised recommendations