Eine abstrakte Darstellung von AES

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die Elemente des Körpers K28 als Polynome mit Koeffizienten im Körper K2 angesehen, wie es auch im Kapitel A geschieht, in dem dieser Körper vorgestellt wird. Auf diese Weise wird die Abhängigkeit des Chiffrierverfahrens von der stark nichtlinearen Polynomarithmetik augenfällig. Diese nichtlineare Polynomarithmetik ist mit ein Grund für die gute Verschlüsselungsleistung des Verfahrens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität SiegenSiegenDeutschland
  2. 2.BoppardDeutschland

Personalised recommendations