Advertisement

Einleitung

Chapter

Zusammenfassung

Schülerfirmen sind eine komplexe Unterrichtsmethode allgemeinbilden-der und berufsbildender Schulen, mit der unternehmerische Strukturen und Handlungsabläufe abgebildet werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Rahmen einer Handlungssimulation die Chance, betriebliche Entscheidungen und Probleme handelnd zu lösen und tragen dabei idealerweise die Verantwortung für das Schülerunternehmen. In den Schülerfirmen bieten die Lernenden Produkte oder Dienstleistungen an und vermarkten diese, wobei einige von ihnen einen anonymen Markt adressieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Berufliche Bildung und ArbeitTechnische Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations