Skip to main content

Das Konzept „des Marktes“

  • 1379 Accesses

Zusammenfassung

Der ökonomische Marktfundamentalismus entstand in den Zwanziger und Dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts und lieferte eine spezifi sche Antwort auf die Krise des Liberalismus, die damals evident geworden war. Der Liberalismus als politisches und ökonomisches Konzept hat bekanntlich eine lange Geschichte. Er entstand (nach vielen Vorarbeiten) im 17. und 18. Jahrhundert und setzte sich vor allem in Großbritannien und den Niederlanden, später dann in Frankreich und in den USA, sowohl theoretisch als auch praktisch (Politik gestaltend) durch. Anfang des 19. Jahrhunderts war die „Philosophie der Freiheit“ eine aktive Bewegung in fast allen Ländern Europas.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-19364-5_3
  • Chapter length: 42 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-19364-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   74.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Walter Otto Ötsch .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Ötsch, W.O., Pühringer, S., Hirte, K. (2018). Das Konzept „des Marktes“. In: Netzwerke des Marktes. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-19364-5_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-19364-5_3

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-19363-8

  • Online ISBN: 978-3-658-19364-5

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)