Projektplanung und Implementierung

Chapter

Zusammenfassung

Die Einführung und Realisierung eines Umweltmanagementsystems im Unternehmen ist ein Projekt auf Zeit. Als Organisationsprojekt durchleuchtet es alle Aufgaben, Tätigkeiten und Abläufe im Unternehmen unter Umweltgesichtspunkten. Eine Reihe von Erfolgsfaktoren zeichnet ein gutes Projektmanagement aus:
  • sorgfältige Planung des personellen, fachlichen und finanziellen Rahmens,

  • realistische Zeitvorgaben und Vorstellungen über den Umfang der Aufgabe,

  • Konzentration auf Arbeitsschwerpunkte mit entsprechender Priorisierung,

  • Motivation und Förderung von Teamarbeit,

  • regelmäßige Informationen zum Projekt und angemessene Dokumentation.

Der Aufbau eines Umweltmanagementsystems ist aufgrund des Projektumfanges eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Neben den klassischen Umweltaspekten Luft, Wasser, Abfall, Lärm, Altlasten, Energie, etc. sind Unternehmensprozesse wie Entwicklung, Produktion, Materialwirtschaft, Logistik, Marketing zu betrachten. Die Wahrnehmung der Verantwortung für Mensch und Umwelt seitens der Geschäftsführung und der Führungskräfte ist die treibende Kraft für die erfolgreiche Realisierung und Anwendung eines Umweltmanagementsystems.

Weiterführende Literatur

  1. 2.1.
    Bohine, T.; Projektmanagement – Soft Skills für Projektleiter, GABAL, 2006, 978-3-89749-629-3Google Scholar
  2. 2.2.
    Braehms, U.; Projektmanagement für kleine und mittlere Unternehmen, Hanser, 2005, 3466-22918-3Google Scholar
  3. 2.3.
    Burghardt, M.; Einführung in Projektmanagement, Publicis, 2007, 978-3-89578-301-2Google Scholar
  4. 2.4.
    Corsten, H.; Corsten, H.; Gössinger, R.; Projektmanagement, Oldenbourg, 2008, 978-3-486-58606-0Google Scholar
  5. 2.5.
    Fiedler, R.; Controlling von Projekten, Vieweg, 2005, 3-528-25740-7Google Scholar
  6. 2.6.
    Gareis, R.; Happy Projects!, Manz, 2004, 3-214-08262-0Google Scholar
  7. 2.7.
    Hansel, J.; Lomnitz, G.; Projektleiter-Praxis, Springer, 2003, 3-540-44281-2Google Scholar
  8. 2.8.
    Härtl, J.; Arbeitsbuch Projektmanagement, Cornelsen, 2007, 978-3-589-23780-7Google Scholar
  9. 2.9.
    Hesseler, M.; Projektmanagement, Vahlen, 2007, 978-3-8006-3320-3Google Scholar
  10. 2.10.
    Jankulik, E.; Kuhlang, P.; Piff, R.; Projektmanagement und Prozessmessung, Publicis, 2005, 3-89578-251-3Google Scholar
  11. 2.11.
    Jenny, B.; Projektmanagement, vdf, 2005, 3-7281-3004-4Google Scholar
  12. 2.12.
    Kerzner, H.; Projektmanagement, Redline, 2008, 978-3-8266-1666-2Google Scholar
  13. 2.13.
    Kuster, J. et al; Handbuch Projektmanagement, Springer, 2006, 978-3-540-25040-1Google Scholar
  14. 2.14.
    Litke, H.-D.; Projektmanagement, Hanser, 2007, 978-3-446-40997-2Google Scholar
  15. 2.15.
    Mayrshofer, D.; Kröger, H.; Prozesskompetenz in der Projektarbeit, Windmühle, 2006, 978-3-937444-08-6Google Scholar
  16. 2.16.
    Meier, M.; Projektmanagement, Schäffer-Poeschel, 2007, 978-3-7910-2715-9Google Scholar
  17. 2.17.
    Meinholz, H.; Förtsch, G.; Führungskraft Ingenieur, Vieweg + Teubner, 2010, 978-3-8348-1392-3Google Scholar
  18. 2.18.
    Schelle, H.; Projekte zum Erfolg führen, Beck, 2007, 978-3-423-95888-9Google Scholar
  19. 2.19.
    Schelle, H.; Ottmann, R.; Pfeiffer, A.; Projekt Manager, GPM Deutsche Gesellschaftfür Projektmanagement e. V., 2005, 3-924841-26-8Google Scholar
  20. 2.20.
    Schulz-Wimmer, H.; Projekte managen, Haufe, 2002, 3-448-04786-4Google Scholar
  21. 2.21.
    Stöger, R.; Wirksames Projektmanagement, Schäffer-Poeschel, 2007, 978-3-7910-2658-9Google Scholar
  22. 2.22.
    Wolf, M.; Krause, H.-H.; Projektarbeit bei Klein- und Mittelvorhaben, expert, 2005, 3-8169-1754-2Google Scholar
  23. 2.23.
    Zimmermann, J.; Stark, Ch.; Rieck, J.; Projektplanung, Springer, 2006, 3-540-28413-3Google Scholar
  24. 2.24.
    Zöllner, U.; Praxisbuch Projektmanagement, Galileo Press, 2003, 3-89842-343-3Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Förtsch & MeinholzVillingen-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Hochschule FurtwangenVillingen-SchwenningenDeutschland

Personalised recommendations