Advertisement

21 Betriebswirtschaftliches Katastrophenmanagement

  • Oskar GrünEmail author
  • Lukas Schönenberger
Chapter
Part of the uniscope. Publikationen der SGO Stiftung book series (UNISCOPE)

Zusammenfassung

Katastrophen sind raum-zeitlich konzentrierte Ereignisse, die zu einer schweren Gefährdung der Gesellschaft durch Verluste an Menschen und zu materiellen Schäden führen, so dass die lokale gesellschaftliche Struktur versagt und sie alle oder wesentliche Funktionen nicht mehr erfüllen kann. Katastrophen faszinieren die Menschheit. Nur so ist es zu erklären, dass der Untergang der Titanic in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 mit ca. 1‘500 Todesopfern in Tausenden von Büchern und Dutzenden von Spielfilmen wieder und wieder geschildert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cho, A. (2014). Post-tsunami recovery and reconstruction: governance issues and implications of the Great East Japan Earthquake. Disasters 38(2): 157-178.Google Scholar
  2. Grün, O. & Schenker-Wicki, A. (2014, Hrsg.). Katastrophenmanagement – Grundlagen, Fallbeispiele und Gestaltungsoptionen aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Springer, Berlin. Mit Beiträgen von Verena Adam-Passardi, Wolf R. Dombrowsky, Wolfgang Donsbach, Daniel Geiger, Oskar Grün, Andrea Kaput, Herbert Kotzab, Karin Noatsch, Anja Obermüller, Viktor Omelko, Christian Rosser, Andrea Schenker-Wicki, Lukas Schönenberger, Anja Schröder.Google Scholar
  3. Herod, A. (2011). Commentary: what does the 2011 Japanese tsunami tell us about the nature of the global economy? Social and Cultural Geography (8): 829-837.Google Scholar
  4. Matanle, P. (2011). The Great East Japan Earthquake, tsunami, and nuclear meltdown: towards the (re)construction of a safe, sustainable, and compassionate society in Japan’s shrinking regions. Local Environment 16(9): 823-847.Google Scholar
  5. National Police Agency (NPA) (2012). Damage situation and police countermeasures associated with 2011 Tohoku district–off the Pacific Ocean–earthquake (April 2017). https://www.npa.go.jp/archive/keibi/biki/higaijokyo_e.pdf. Zugegriffen: 26. April 2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WienAustria
  2. 2.BernSwitzerland

Personalised recommendations