Advertisement

16 Management und Märchen: Der gestiefelte Kater als Unternehmer

  • Rolf WundererEmail author
Part of the uniscope. Publikationen der SGO Stiftung book series (UNISCOPE)

Zusammenfassung

Märchen gibt es seit Jahrtausenden. Sie gelten in der Erzählforschung als „welthaltige Abenteuererzählung“, mit dichterischer Phantasie entworfen, auf Zauber und Wunder konzentriert. Die Brüder Grimm gelten als Wegbereiter der deutschsprachigen Märchenforschung. Ihr Werk wurde inzwischen zum Weltkulturerbe ausgezeichnet. Jakob und Wilhelm Grimm publizierten 1812 in der ersten, 1857 der letzten Fassung des – neben der Bibel – meist verbreiteten deutschsprachigen Werks: Kinder- und Hausmärchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brüder Grimm (1812). Der gestiefelte Kater, KHM 33 in: Kinder- und Hausmärchen, Berlin: Georg Andreas Reimer.Google Scholar
  2. Brüder Grimm (1999/1819) (Hrsg.). Kinder- und Hausmärchen (KHM), erste Gesamtauflage mit 184 zeitgenössischen Illustrationen und einem Nachwort von Heinz Röllecke, 19. Aufl., Düsseldorf: Artemis & Winkler Verlag / Patmos Verlag.Google Scholar
  3. Kipnis, D. & Schmidt, S. (1984). Patterns of Managerial Influence, in: Organizational Dynamics, S. 58–67.Google Scholar
  4. Knigge, A. (1788/1991). Über den Umgang mit Menschen, Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  5. Köhler-Zülch, I. (1993). Kater: Der gestiefelte Kater (AaTh 545 B), in: Brednich, R.W.(Hrsg.): Enzyklopädie des Märchens, Bd. 7. Berlin/New York, Sp. 1069–1083.Google Scholar
  6. Melich, A. (1991). Die Werte der Schweizer, Bern et al.: Lang.Google Scholar
  7. Opaschowski, H. (2004). Deutschland 2020 – Wie wir morgen leben – Prognosen der Wissenschaft, Wiesbaden.Google Scholar
  8. Perrault, Ch. (1998/1697). Der gestiefelte Kater in: Diederichs, U. (Hrsg.) (1998). Augsburg: Französische Märchen, S.183 –189.Google Scholar
  9. Pinchot, G. (1988). Intrapreneuring. Mitarbeiter als Unternehmer. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  10. Weibler, J. & Wunderer, R. (2007). Leadership and Culture in Switzerland – Theoretical and Empirical Findings, in: Chokar et al. (eds.) Culture and Leadership across the World, Mahwah: Erlbaum.Google Scholar
  11. Wunderer, R. (1992). Managing the Boss, in: Zeitschrift für Personalforschung, (3), S. 287–311.Google Scholar
  12. Wunderer, R. (2007). Verhaltensleitsätze in Management und Märchen, in: Zeitschrift für Personalforschung, 21, H. 2, S. 138–167.Google Scholar
  13. Wunderer, R. (2008). Der gestiefelte Kater als Unternehmer, Lehren aus Management und Märchen – Uniscope Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  14. Wunderer, R. (2010). Führung in Management und Märchen, Unternehmerische Kompetenzen und Leitsätze, Köln: Luchterhand.Google Scholar
  15. Wunderer, R. (2011). Führung und Zusammenarbeit, eine unternehmerische Führungslehre, Köln: Luchterhand.Google Scholar
  16. Wunderer, R. (Hrsg.) (2016). Mythen in Management und Märchen, Hohengehren: Schneider.Google Scholar
  17. Wunderer, R. (2017). Führung und Zusammenarbeit in Märchen und Arbeitswelten, Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  18. Wunderer, R. & Dick, P. (2007). Personalmanagement – Quo vadis, 5. Aufl., Köln: Luchterhand.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.St. GallenSwitzerland

Personalised recommendations