Advertisement

Auch Sparkassen im Dilemma der Finanzindustrie

  • Michael Deeken
  • Kevin SpechtEmail author
Chapter
  • 1.4k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Man erinnere sich an die „fetten Jahre“ der Finanzindustrie. Nach dem zweiten Weltkrieg war es recht schnell gelungen, die Branche profitabel zu machen. Es waren v. a. die Jahre 1970 ff., als sich sowohl die Versicherungen wie auch die Banken und Sparkassen nahezu alles leisten konnten. Die üppigen Bilanzgewinne wurden in eigene Prachtimmobilien gesteckt und nicht zuletzt deshalb entstand ein immer dichteres Filial- bzw. Geschäftsstellennetz.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbHMannheimDeutschland
  2. 2.Vermögensanlage AltBayern AGRegensburgDeutschland

Personalised recommendations