Skip to main content

25 Jahre Neubauerneuerung in Ostdeutschland

  • 1811 Accesses

Part of the Jahrbuch Stadterneuerung book series (JASTA)

Zusammenfassung

Als das erste Jahrbuch Stadterneuerung erschien, war es noch nicht lange her, dass die behutsame Stadterneuerung um das Aufgabenfeld der „Neubauerneuerung“ ergänzt worden war. Der Begriff „Neubau“ bezieht sich dabei auf die (Groß)wohnsiedlungen der Nachkriegszeit. 1983 wurde erstmals ein ExWoSt-Forschungsfeld mit dem Titel „Städtebauliche Lösungen für die Nachbesserung von Großwohnsiedlungen der 50er bis 70er Jahre“ eingerichtet, das 17 Großwohnsiedlungen in Westdeutschland umfasste. Die Buchtitel aus dieser Zeit zeigen, worum es dabei ging: „Großwohnsiedlungen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-18649-4_4
  • Chapter length: 16 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-18649-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   89.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • BBSR- Bundesinstitut für Bau- Stadt- und Raumforschung (Hrsg.). (2014). Anreizinstrumente für Investitionen im Stadtumbau Ost. Bonn: BBSR Eigenverlag.

    Google Scholar 

  • BBSR- Bundesinstitut für Bau- Stadt- und Raumforschung (Hrsg.). (2015). Wohnungsmarktprognose 2030. BBSR-Analysen kompakt 05/2015. Bonn: BBSR Eigenverlag.

    Google Scholar 

  • BMBau (Hrsg.). (1991). Vitalisierung von Großwohnsiedlungen. Bonn: Eigenverlag.

    Google Scholar 

  • Becker, H. (1990). Neubauerneuerung. Vom Rückbau zur Nachverdichtung. Berlin: Difu.

    Google Scholar 

  • Bodenschatz, H. (1990). Stadterneuerung im Nachkriegsbestand von Berlin (West). Berlin: Difu.

    Google Scholar 

  • BMVBW – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (Hrsg.). (1999). Eine Zukunft für die Plattenbaugebiete. Abschlußbericht „Städtebauliche Weiterentwicklung großer Neubaugebiete in den neuen Bundesländern und im Ostteil Berlins“. Berlin: Eigenverlag.

    Google Scholar 

  • BMVBW – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (Hrsg.). (2004). Tatort Stadt. Ideen junger Planer zum Stadtumbau. S.49–55. Berlin: Eigenverlag

    Google Scholar 

  • DSL Deutsche Siedlungs- und Landesrentenbank (1996). Zwischen Sanierung und Abriß. Plattenbauten in den neuen Bundesländern. Bonn, Leipzig: Eigenverlag.

    Google Scholar 

  • Difu – Deutsches Institut für Urbanistik (2004). Der Aufbau Ost als Gegenstand der Forschung. Untersuchungsergebnisse seit 1990. http://www.irs-net.de/download/publikationen/AufbauOstStaedtebau.pdf. Zugegriffen: 20. Mai 2016.

  • Gibbens, O. (1988). Großsiedlungen. Bestandpflege und Weiterentwicklung. München: Callwey.

    Google Scholar 

  • Grunze, N. (2012). Stadtumbau Ost und die ostdeutschen Wohnsiedlungen – bunte Vielfalt statt graues Plattenbaueinerlei. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2012. 279–293.

    Google Scholar 

  • Grunze, N. (2015). Veränderte Vorzeichen für den Stadtumbau in ostdeutschen Wohnsiedlungen. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2014/15, 43–54.

    Google Scholar 

  • Häußermann, H. und Neef, R. (Hrsg.). (1996). Stadtentwicklung in Ostdeutschland. Soziale und räumliche Tendenzen. Opladen: Westdeutscher Verlag.

    Google Scholar 

  • Haller, C. (2002). Leerstand im Plattenbau. Eine Herausforderung für den Stadtumbauprozess in den neuen Ländern. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2002. 131–148.

    Google Scholar 

  • Konter, E. und Stein, M. (1995). Gestaltungsgrundsätze für Marzahn. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1995. 104–118.

    Google Scholar 

  • Kommission Wohnungswirtschaftlicher Strukturwandel. 2000. Wohnungswirtschaftlicher Strukturwandel in den neuen Bundesländern, Bericht der Kommission im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Berlin: BMVBW.

    Google Scholar 

  • Kunze, R. (1990). Stadterneuerung als Teilstrategie der Stadtentwicklung. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1990. 103–110.

    Google Scholar 

  • Kunze, R. und Schmidt, H. (1994). Die Revitalisierung von Halle-Neustadt als Beispiel für den Umgang mit der Substanz der Plattenbausiedlungen der DDR. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1994. 205–222.

    Google Scholar 

  • Kunze, R. und Schmidt, D. (1995). Farbe in der Stadt – Entwicklung einer Farbkonzeption für Halle-Neustadt. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1995. 119–136.

    Google Scholar 

  • Kunze, R. (1999). Zur Erneuerung von Großwohnsiedlungen in Sachsen-Anhalt. Stadterneuerung als Prozess oder als Maßnahme. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1999. 173– 190.

    Google Scholar 

  • Kurth, D. (2005). Integrierter Stadtumbau als Zukunftsaufgabe für die junge Generation – Ergebnisse des interdisziplinären Wettbewerbs „Tatort Stadt“. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2004/2005. 421–424.

    Google Scholar 

  • Liebmann, H. (2012). Städtebauförderung: Goldener Zügel der Stadterneuerung? In: Jahrbuch Stadterneuerung 2012. 146–156.

    Google Scholar 

  • Nelle, A. (2012): Städtebau unter Schrumpfungsbedingungen. Stadtumbau in innerstädtischen Altbauquartieren. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2012. 157–172.

    Google Scholar 

  • Röding, A. (2002). Bundeswettbewerb Stadtumbau Ost – Eine erste Bilanz und Ansätze zur Weiterentwicklung der Stadtumbaukonzepte. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2002. 289–294.

    Google Scholar 

  • Scurell, B. (2002). Internationale Bauausstellung STADTUMBAU Sachsen Anhalt 2010. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2002. 121–130.

    Google Scholar 

  • Weiske, C. und Schäfer, U. (1993). In den Sand gesetzt – Soziale Probleme im Neubaugebiet Großer Dreesch in Schwerin. In: Jahrbuch Stadterneuerung 1993. 111–123.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Anja Nelle .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Nelle, A. (2018). 25 Jahre Neubauerneuerung in Ostdeutschland. In: Altrock, U., Kurth, D., Kunze, R., Schmitt, G., Schmidt, H. (eds) Stadterneuerung im vereinten Deutschland – Rück- und Ausblicke. Jahrbuch Stadterneuerung. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-18649-4_4

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-18649-4_4

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-18648-7

  • Online ISBN: 978-3-658-18649-4

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)