Advertisement

Wolfgang Klafki zu Ehren und zum Abschied (1.9.1927 – 24.8.2016)

Rede der Dekanin des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg auf der Trauerfeier für Wolfgang Klafki am 3.9.2016
  • Susanne Lin-KlitzingEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Trauerfeier für Wolfgang Klafki in der alten Friedhofskapelle des Marburger Hauptfriedhofs am 3. September 2016, Ansprache der Dekanin, Frau Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing Wolfgang Klafki war ein wunderbarer Hochschullehrer, ein großes Vorbild und überaus glaubwürdig in dem, was er sagte, was er schrieb und vorlebte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur (außerhalb der eigenen Erinnerung)

  1. Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg 2017: http://www.uni-marburg.de/fb21/erzwiss/startausf. Zugegriffen: 16.04.17.
  2. Ritzi, C., und H. Stübig. 2013. Einleitung. In Klafki, W. Kategoriale Bildung. Konzeption und Praxis reformpädagogischer Schularbeit zwischen 1948 und 1952. Hrsg. C. Ritzi, und H. Stübig, 7-18. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  3. Stübig, H., und M. Kinsella. 2008. Bibliographie Wolfgang Klafki. Verzeichnis der Veröffentlichungen und betreuten Hochschulschriften 1952-2007. In Bestandsverzeichnisse zur Bildungsgeschichte 13. Berlin: Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung. (Mit Nachträgen bis 2011) aktualisiert online unter: http://bbf.dipf.de/publikationen/bestandsverzeichnisse/bv13.pdf. Zugegriffen: 16.04.17.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MarburgDeutschland

Personalised recommendations