Die Grundgesamtheit – Eine Annäherung

Chapter
Part of the Quartiersforschung book series (QF)

Zusammenfassung

Ein zentrales Ziel der vorliegenden Untersuchung war, die Grundgesamtheit von ostdeutschen Großwohnsiedlungen zu bestimmen, wozu alle Neubaugebiete des DDR-Wohnungsbaus zählen, die den Definitionsmerkmalen entsprechen und im Jahr 1990 eine Größe von mindestens 2.500 Wohnungen aufwiesen. Insbesondere kurz nach der Wiedervereinigung gab es mehrere Untersuchungen zu ostdeutschen Großwohnsiedlungen, in deren Rahmen auch Bestandsanalysen erfolgten. In den daraus hervorgegangenen Veröffentlichungen sind zu diesen Siedlungen stark voneinander abweichende Angaben zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations