Advertisement

Das aktuelle Thema: Sind Regelwerke als Planungsinstrumente zur Beurteilung geeignet? Diskussion am Beispiel Beton: 4. Beitrag: Bedeutung von Regelwerken bei der Instandsetzung von Fassaden aus Beton

  • Martin Günter
Conference paper

Zusammenfassung

Fassaden sind der gestaltete Außenteil der Hülle eines Gebäudes. Sie wirken durch ihre Materialität, Form und Farbe auf den Betrachter. Fassaden aus Beton haben eine Geschichte, die so weit zurück reicht wie die Geschichte des Bauens mit Beton. Diese beginnt im 18. Jahrhundert mit der Wiederentdeckung der bereits den Phöniziern und Römern bekannten natürlichen hydraulischen Kalke.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    „Was der Architekt vom Stahlbeton wissen sollte.“ Uta Hassler (Hrsg.), Institut für Denkmalpflege und Bauforschung IDB, gta Verlag, ETH Zürich, 2010 mit Beiträgen von Alexander Kierdorf, Hubert K. Hilsdorf, Hartwig Schmidt, Harald S. Müller, Martin Günter und Eugen BrühwillerGoogle Scholar
  2. [2]
    Werner, F.: Der lange Weg zum Neuen Bauen, Band 1: Beton, 43 Männer erfinden die Zukunft, Wernersche Verlagsgesellschaft m.b.H., 2016Google Scholar
  3. [R1]
    Bauministerkonferenz (ARGEBAU): Musterbauordnung (MBO) 2002 mit Änderungen in 2012. Quelle: www.is-argebau.de
  4. [R2]
    DIN EN 1992, Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und SpannbetontragwerkenGoogle Scholar
  5. [R3]
    DIN EN 1992 NA (Nationales Anwendungsdokument)Google Scholar
  6. [R4]
    DIN EN 206: Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und KonformitätGoogle Scholar
  7. [R5]
    DIN 1045-2: Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton – Teil 2: Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität – Anwendungsregeln zu DIN EN 206-1Google Scholar
  8. [R6]
    DIN EN 13670: Ausführung von Tragwerken aus BetonGoogle Scholar
  9. [R7]
    DIN 1045-3: Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton – Teil 3: Bauausführung, Nationales Anwendungsdokument zu DIN EN 13670Google Scholar
  10. [R8]
    Deutscher Ausschuss für Stahlbeton: DAfStb-Richtlinie Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen (Instandsetzungs-Richtlinie), Teile 1 bis 4, Beuth Verlag Berlin und Köln, Oktober 2001 inklusive nachfolgender BerichtigungenGoogle Scholar
  11. [R9]
    Deutscher Ausschuss für Stahlbeton: DAfStb- Richtlinie Instandhaltung von Betonbauteilen (Instandhaltungs-Richtlinie), Teile 1 bis 5, erschienen als Gelbdruck, Juni 2016Google Scholar
  12. [R10]
    Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt): „Verzeichnis der eingeführten technischen Baubestimmungen (entsprechend § 3 Abs. 3 MBO)“. Quelle: www.dibt.de (Stand: 01.03.2017)
  13. [R11]
    DIN EN 1504: Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken – Definitionen, Anforderungen, Qualitätsüberwachung und Beurteilung der KonformitätGoogle Scholar
  14. [R12]
    Merkblatt „Sichtbeton“ des DBV (Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E. V.), Fassung Juni 2015Google Scholar
  15. [3]
    Schießl, P.: Corrosion of steel in concrete. Report of the technical committee 60CSC, RILEM, Schießl, P. (Hrsg.), Chapman and Hall, New York, 1998Google Scholar
  16. [4]
    Nürnberger, U.: Korrosion und Korrosionsschutz im Bauwesen. Band 1: Grundlagen, Betonbau. Bauverlag GmbH, Wiesbaden und Berlin, 1995Google Scholar
  17. [5]
    Raupach, M., Orlowski, J.: Schutz und Instandsetzung von Betontragwerken, Verlag Bau + Technik GmbH, 2008Google Scholar
  18. [6]
    Kropp, J.: Karbonatisierung und Transportvorgänge in Zementstein. Universität Karlsruhe (TH), Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Dissertation 1983Google Scholar
  19. [7]
    Schießl, P.: Einfluss von Rissen auf die Dauerhaftigkeit von Stahlbeton- und Spannbetonbauteilen. Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, Heft 370, Ernst & Sohn, Berlin, 1986Google Scholar
  20. [8]
    Bohner, E. A.: Rissbildungen in Beton infolge Bewehrungskorrosion. Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Dissertation 2013Google Scholar
  21. [9]
    Deutscher Beton- und Bautechnikverein E. V. u. a.: Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen (SIVV-Handbuch). Fraunhofer IRB Verlag, Auflage 2008Google Scholar
  22. [10]
    „Instandsetzung bedeutsamer Betonbauten der Moderne in Deutschland“. Technisch-wissenschaftliches Symposium, Karlsruhe, 30.03.2004. Berichtsband, Harald S. Müller und Ulrich Nolting Hrsg.) (2004)Google Scholar
  23. [11]
    Baumstark, H.: Beton und Sanierung. In: Sichtbeton – Betrachtungen. Ausgewählte Architektur in Deutschland. Rüdiger Kramm und Tilman Schalk (Hrsg.), Verlag Bau und Technik, Düsseldorf 2007Google Scholar
  24. [12]
    Müller, H. S.: Die behutsame Betoninstandsetzung – Technisch-wissenschaftliche Grundlagen. In: Was der Architekt vom Stahlbeton wissen sollte. Uta Hassler (Hrsg.), Institut für Denkmalpflege und Bauforschung IDB, gta Verlag, ETH Zürich, 2010Google Scholar
  25. [13]
    Günter, M.: Die behutsame Betoninstandsetzung – Durchführung, Kosten, Dauerhaftigkeit. In: Was der Architekt vom Stahlbeton wissen sollte. Uta Hassler (Hrsg.), Institut für Denkmalpflege und Bauforschung IDB, gta Verlag, ETH Zürich, 2010Google Scholar
  26. [14]
    Müller, H. S.; Günter, M.; Bohner, E.; Vogel M.: Gentle concrete repair – scientific background and practical methods (Behutsame Betoninstandsetzung – wissenschaftliche Grundlagen und ihre praktische Umsetzung) In: Restauration of Buildings and Monuments = Bauinstandsetzung und Baudenkmalpflege, Band 12 (2006), Heft 5/6, Seiten 469-479.Google Scholar
  27. [15]
    „Betonsanierung – Korrosionsmechanismen und Sanierungstechniken an Stahlbetonkonstruktionen“. Arbeitshefte des Sonderforschungsbereiches 315 „Erhalten historisch bedeutsamer Bauwerke“. Sonderheft zum Expertentreffen im Rahmen des WTZ-Abkommens an der Universität Karlsruhe vom 12. bis 15. April 1989. Universität Karlsruhe TH (1989)Google Scholar
  28. [16]
    „Sichtbeton – Planen, Herstellen, Beurteilen“. Technisch-wissenschaftliches Symposium, Karlsruhe, 17.03.2005. Berichtsband, Harald S. Müller, Ulrich Nolting und Michael Haist (Hrsg.) (2005)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Martin Günter
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations