Advertisement

Basiswissen Umsatzsteuer

  • Constanze ElterEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Umsatzsteuer ist die Steuer auf die Umsätze. Sie wird allgemein auch als Mehrwertsteuer bezeichnet. Der Unternehmer erhält für seine steuerpflichtigen Umsätze im Normalfall die Umsatzsteuer von seinen Kunden und führt diese an das Finanzamt ab. Ist der Empfänger des Umsatzes auch ein Unternehmer, zieht er diese Umsatzsteuer als Vorsteuer ab. Umsatzsteuer kann grundsätzlich nur dann entstehen, wenn ein Unternehmer die Leistung erbringt. Die andere beteiligte Person nennt man Leistungsempfänger. Ist dieser Leistungsempfänger kein Unternehmer, sondern Verbraucher, trägt er die Umsatzsteuer auch wirtschaftlich. Da der Endverbraucher die Steuer nicht direkt an das Finanzamt abführt, wird die Umsatzsteuer auch als indirekte Steuer bezeichnet, die den Konsum belastet – gleich, ob es sich dabei um Waren oder Dienstleistungen handelt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland

Personalised recommendations