Advertisement

Der Vertrag: Die Grundlage für die Rechnung

  • Constanze ElterEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Selbstständige schließen im Laufe ihrer unternehmerischen Tätigkeit zahlreiche Verträge: Mietverträge, Leasingverträge, Verträge mit Lieferanten und Dienstleistern – vor allem aber Verträge mit Kunden. Denn jedem Auftrag liegt ein Vertrag zu Grunde: Beide Seiten haben sich auf irgendeine Weise geeinigt, eine Geschäftsbeziehung miteinander einzugehen. Der Auftraggeber wünscht eine bestimmte Leistung zu bestimmten Konditionen, der Auftragnehmer liefert das Angebot dazu. Hat man sich über die inhaltlichen und formalen Details verständigt, kommt ein Vertrag zustande. Welche Form dieser Vertrag genau annimmt, kann von Fall zu Fall recht unterschiedlich aussehen.

Grundsätzlich herrscht in Deutschland Vertragsfreiheit.

Im Unternehmensalltag ist die vertragliche Gestaltungsfreiheit wichtig: Rechtlich besagt diese Vertragsfreiheit, dass die Geschäftspartner freie Hand haben, den Inhalt des Vertrags zu bestimmen. Selbstverständlich darf der Abschluss nicht gegen gesetzliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland

Personalised recommendations