Advertisement

Herausforderungen und Lösungsansätze zur einheitlichen Kommunikation von Messdaten für Industrie 4.0 und das Internet of Things

  • Bernd MüllerEmail author
  • Frank Härtig
Chapter
Part of the Edition HMD book series (EHMD)

Zusammenfassung

Die Plattform Industrie 4.0 besteht in letzter Konsequenz aus unabhängigen Bausteinen, sogenannten cyber-physikalischen Systemen, die zusammenarbeiten müssen, um die Vision der vierten industriellen Revolution einer Vollautomatisierung sämtlicher Produktionsprozesse zu verwirklichen. Die Zusammenarbeit basiert in vielen Teilbereichen auf dem Austausch valider und verlässlicher Werte bestimmter Größen. Diese Arbeit beschreibt Herausforderungen aus dem Bereich der Metrologie, die durch die Unabhängigkeit der Systeme entstehen. Es werden Lösungsansätze vorgestellt, die die einheitliche Kommunikation von Messdaten zwischen cyber-physikalischen Systemen garantieren und so erst die firmenübergreifende Automatisierung industrieller Produktionsprozesse ermöglichen.

Schlüsselwörter

SI-Einheiten TraCIM Industrie 4.0 CPS Metrologie 

Literatur

  1. Amazon Dash (2015) Introducing Amazon dash button. https://www.amazon.com/oc/dash-button. Zugegriffen am 15.05.2015
  2. Amazon DRS (2015) Introducing dash replenishment service. https://www.amazon.com/oc/dash-replenishment-service. Zugegriffen am 15.05.2015
  3. BITKOM und Fraunhofer IAO (2014) Industrie 4.0 – Volkswirtschaftliches Potenzial für DeutschlandGoogle Scholar
  4. Bundesministerium für Bildung und Forschung (2013) Zukunftsbild „Industrie 4.0“Google Scholar
  5. Forbes A, Smith I, Härtig F, Wendt K (2015) Overview of EMRP joint research project NEW06 traceability for computationally-intensive metrology. Advances in mathematical and computational tools in metrology and testing X (Bd 10), series on advances in mathematics for applied sciences, Bd 86. World Scientific, SingaporeGoogle Scholar
  6. Forschungsunion und acatech (2013) Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0. Abschlussbericht des Arbeitskreises Industrie 4.0Google Scholar
  7. Gartner (2013) Forecast: the Internet of Things, worldwideGoogle Scholar
  8. GUM (2008) BIPM. Evaluation of measurement data – guide to the expression of uncertainty in measurement. JCGM 100:2008Google Scholar
  9. Hue (2015) Willkommen bei Philips Hue. http://www.hue.philips.de. Zugegriffen am 15.05.2015
  10. IGES (2012) Curtis H. Parks. Initial graphics exchange specification, Bd 2: application protocols. NISTGoogle Scholar
  11. IoT Consortium (2015) http://www.iofthings.org. Zugegriffen am 15.05.2015
  12. Lee EA (2008) Cyber physical systems: design challenges. Technical report no UCB/EECS-2008-8, University of California, BerkeleyGoogle Scholar
  13. MQTT (2015) http://www.mqtt.org. Zugegriffen am 15.05.2015
  14. NASA (2015) Mars climate orbiter failure board releases report. http://mars.jpl.nasa.gov/msp98/news/mco991110.html. Zugegriffen am 15.05.2015
  15. SI (2006) SI brochure: the international system of units (SI), 8. Aufl.Google Scholar
  16. SmartFactoryKL (2015) www.smartfactory.de. Zugegriffen am 15.05.2015
  17. Stanley M (2014) The ‚Internet of Things‘ is now. Connecting the real economyGoogle Scholar
  18. STEP (2005) ISO 10303. Industrial automation systems and integration – product data representation and exchange – part 239: application protocol: product life cycle supportGoogle Scholar
  19. VIM (2012) BIPM. International vocabulary of metrology – basic and general concepts and associated terms. VIM, 3. Aufl. JCGM 200:2012Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Ostfalia – Hochschule für angewandte WissenschaftWolfenbüttelDeutschland
  2. 2.Physikalisch-Technische BundesanstaltBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations