Advertisement

Technologiekontroversen als Diskurse, Praktiken, Netzwerke – sozialtheoretische Annahmen

  • Jędrzej Sulmowski
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel stelle ich die grundlegenden sozialtheoretischen Annahmen vor, anhand deren ich die Forschungssituation konstruiere. Dabei soll mit der Bezeichnung „sozialtheoretisch“ eine Abgrenzung zueinem weiteren Bereich der theoretischen Basis der vorliegenden Arbeit markiert werden: Neben den sozialtheoretischen Annahmen kommt den Problematisierungen (s. Kapitel 4), die aus der bisherigen Erforschung öffentlicher Kontroversen im Forschungsfeld der Science and Technology Studies (STS) hervorgehen, eine heuristische Funktion zu. Diese Differenzierung in die Dimension der Sozialtheorie und die Dimension der Problematisierung ist der Theorientypisierung von Gesa Lindemann (2008) entlehnt, die drei Arten von Theorien unterscheidet: Sozialtheorien, Theorien begrenzter Reichweite und Gesellschaftstheorien (ebd.: 339).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.OldenburgDeutschland

Personalised recommendations