Advertisement

Das Netzwerk-Sujet

  • Torsten Meyer
Chapter
Part of the Medienbildung und Gesellschaft book series (MUG, volume 39)

Zusammenfassung

Veränderte Medialität führt zu veränderter Subjektivität (Jörissen/Meyer 2015). Aktuelle Medialität ist geprägt durch Netzwerke – durch reale, materielle Netzwerke von Geräten und durch virtuelle, metaphorische Netzwerke in unseren Gedanken. Dieser netzförmigen Medialität widme ich mich folgend aus einer Perspektive, die ausgeht vom Bild des Netzes als ein Gewebe, Gewirke, Geflecht, Gespinst, Gebilde aus Fäden, Seilen, Drähten, Wegen, Röhren, Kabeln und manchmal auch Funkwellen, die so miteinander verknotet oder verwoben sind, dass sie ein zusammenhängendes dreidimensionales Ganzes im (ggf. metaphorischen) Raum bilden, das – je nach Metaphorik – Struktur, Grundlage, Plattform, System, Lebensraum, Gerüst oder Behälter sein kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Avanessian, Armen (Hg.) (2013): Realismus Jetzt: Spekulative Philosophie und Metaphysik für das 21. Jahrhundert, Berlin: Merve 2013.Google Scholar
  2. Baecker, Dirk (2007): Studien zur nächsten Gesellschaft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Berry, David M. (2014): Critical Theory and the Digital. London, Bloomsbury.Google Scholar
  4. Boese, Daniel (2014): Hallo Welt. Spekulativer Realismus für Einsteiger, in: art Das Kunstmagazin vom 8.1.2014, http://www.art-magazin.de/szene/6145-rtkl-spekulativer-realismus-fuer-einsteiger-hallo-welt [23.3.2016]
  5. Bogost, Ian (2012): Alien Phenomenology, or What It’s Like to Be a Thing, Minneapolis, London: University of Minnesota Press.Google Scholar
  6. Braidotti, Rosi (2014): Posthumanismus: Leben jenseits des Menschen, Frankfurt/M.: Campus.Google Scholar
  7. Braun, Christoph (2008): Die Stellung des Subjekts. Lacans Psychoanalyse, Berlin: Parodos.Google Scholar
  8. Bryant, Levi R. (2011): The Democracy of Objects, pen Humanties Press; online: http://quod.lib.umich.edu/o/ohp/9750134.0001.001. [23.3.2016]
  9. Christov-Bakargiev, Carolyn (2012): Über die politische Intention der Erdbeere. Ein Gespräch mit der künstlerischen Leiterin der Documenta, in: Süddeutsche Zeitung vom 8.6.2012, http://www.sueddeutsche.de/kultur/documenta-leiterin-carolyn-christov-bakargiev-ueber-die-politische-intention-der-erdbeere-1.1370514 [23.3.2016]
  10. Czerski, Piotr (2012): We, the Web Kids, zitiert nach http://boingboing.net/2012/02/22/web-kids-manifesto.html [23.3.2016]
  11. Debray, Régis (2003): Einführung in die Mediologie, Bern/Stuttgart/Wien: Haupt (Facetten der Medienkultur 3)Google Scholar
  12. Debray, Régis (2004): Für eine Mediologie, in: Pias, Claus; Vogl, Joseph; Engell, Lorenz (Hg.): Kursbuch Medienkultur. Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard, Stuttgart: DVA, S. 67–75.Google Scholar
  13. Harman, Graham: Guerrilla Metaphysics: Phenomenology and the Carpentry of Things, Chicago, La Salle: Open Court Publishing 2005Google Scholar
  14. Harman, Graham (2013): Objekt-Orientierte Philosophie. In: Avanessian, Armen (Hg.): Realismus Jetzt: Spekulative Philosophie und Metaphysik für das 21. Jahrhundert, Berlin: Merve, S. 122–136Google Scholar
  15. Jörissen, Benjamin (2007): Beobachtungen der Realität. Die Frage nach der Wirklichkeit im Zeitalter der Neuen Medien. Bielefeld: transcript Verlag.Google Scholar
  16. Jörissen, Benjamin; Meyer, Torsten (Hg.) (2015): Subjekt Medium Bildung. Wiesbaden: SpringerVS (Medienbildung und Gesellschaft 28).Google Scholar
  17. Kay, Alan (1993): The Early History of Smalltalk In: The second ACM SIGPLAN conference on History of programming languages. ACM; http://gagne.homedns.org/~tgagne/contrib/EarlyHistoryST.html [23.3.2016]
  18. Klaas, Heiko; Büsing, Nicole (2013): Himmlische Aussichten. Im Atelier von Künstler Tomás Saraceno, in: Architektur & Wohnen Nr. 04/2013; http://www.awmagazin.de/design-style/kunst-antiquitaeten/artikel/im-atelier-von-kuenstler-tomas-saraceno [23.3.2016]
  19. Lacan, Jacques (1996a): Subversion des Subjekts und Dialektik des Begehrens im Freudschen Unbewußten, in: Ders.: Schriften, hg. von Haas, Norbert/Metzger, Hans-Joachim, Weinheim/Berlin: Quadriga, Bd. 2, S. 165–204.Google Scholar
  20. Lacan, Jacques (1996b): Das Spiegelstadium als Bildner der Ichfunktion, in: Ders.: Schriften, hg. von Haas, Norbert/Metzger, Hans-Joachim, Weinheim/Berlin: Quadriga, Bd. 1, S. 61–70.Google Scholar
  21. Lacan, Jacques (1996c): Über eine Frage, die jeder möglichen Behandlung der Psychose vorausgeht, in: Ders.: Schriften, hg. von Haas, Norbert/Metzger, Hans-Joachim, Weinheim/ Berlin: Quadriga, Bd. 2, S. 61–117.Google Scholar
  22. Meillassoux, Quentin: Nach der Endlichkeit: Versuch über die Notwendigkeit der Kontingenz, Zürich: diaphanes 2008.Google Scholar
  23. Meyer, Torsten (2005): Wahn(-) und Wissensmanagement. Versuch über das Prinzip Database, in: Pazzini, Karl-Josef; Schuller, Marianne; Wimmer, Michael (Hg.): Wahn – Wissen-Institution. Undisziplinierbare Näherungen, Bielefeld: transcript, S. 221–246.Google Scholar
  24. Meyer, Torsten (2015): Ein neues Sujet. In: Benjamin Jörissen, Torsten Meyer (Hg.): Subjekt Medium Bildung. Wiesbaden: Springer VS (Medienbildung und Gesellschaft 28), S. 93–116.Google Scholar
  25. Nemitz, Rolf (2012): Polsterstich, auch Stepppunkt genannt. In: Ders.: Lacan Entziffern; http://lacan-entziffern.de/uebersetzungsfragen/graf-des-begehrens-stepppunkt-spezialistisch [23.3.2016]
  26. Palzer, Thomas (2016): Spekulativer Realismus. Über eine neue Art, auf der Erde zu leben, in: Deutschlandfunk vom 21.02.2016, http://www.deutschlandfunk.de/spekulativer-realismus-ueber-eine-neue-art-auf-der-erde-zu.1184.de.html?dram:article_id=346024
  27. Saussure, Ferdinand de (1916): Grundfragen der allgemeinen Sprachwissenschaft. Hg. v. Charles Bally u. Albert Sechehaye. De Gruyter, Berlin 1967.Google Scholar
  28. Schulz-Schaeffer, Ingo (2000): Akteur-Netzwerk-Theorie. Zur Koevolution von Gesellschaft, Natur und Technik. In: Weyer, Johannes (Hrsg.), Soziale Netzwerke. Konzepte und Methoden der sozialwissenschaftlichen Netzwerkforschung, München u. a.: Oldenbourg, S. 187–209.Google Scholar
  29. Seemann, Michael (2013): ctrl-Verlust; http://www.ctrl-verlust.net/glossar/kontrollverlust [23.3.2016]
  30. Waldenfels, Bernhard (2006): Grundmotive einer Phänomenologie des Fremden, Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  31. Wikipedia (2015): Seite „Objektorientierung“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Februar 2015, 18:30 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Objektorientierung&oldid=138591884 [23.3.2016]

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations