Die medizinische Perspektive

  • Katrin van der Ven
  • Monika Pohlmann
  • Corinna Hößle
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Methoden der assistierten Reproduktion (ART) sind in den letzten Jahrzehnten zu einem fest etablierten Teil des Behandlungsspektrums der Fortpflanzungsmedizin geworden, aber weiterhin nicht unumstritten. Kernpunkte der Diskussion bleiben Fragen nach dem Krankheitswert eines unerfüllten Kinderwunsches, der Übernahme des essenziell privaten Vorgangs der Reproduktion in ein medizinisches Setting und möglichem Missbrauch der Methoden. Im Vergleich zu den USA und anderen europäischen Ländern ist die Akzeptanz der ART in der Bevölkerung in Deutschland geringer, das Spektrum der verfügbaren Methoden und Forschungsmöglichkeiten zudem gesetzlich deutlich eingeschränkt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Katrin van der Ven
    • 1
  • Monika Pohlmann
    • 2
  • Corinna Hößle
    • 3
  1. 1.Universitätsklinikum BonnBONNDeutschland
  2. 2.Universität zu KölnKölnDeutschland
  3. 3.Carl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations