Advertisement

Einführung

  • Katrin van der Ven
  • Monika Pohlmann
  • Corinna Hößle
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Erfüllung des Kinderwunsches hat im Rahmen assistierter Reproduktion mittlerweile eine hoch technisierte, vernunftgeleitete Gestalt angenommen, die die vormals fraglose Intimität und Unverfügbarkeit der Fortpflanzung Schritt für Schritt zurückdrängt und sie gar zu überwinden versucht. Durch den Einsatz künstlicher Befruchtungsmethoden (IVF) und Leihmutterschaft ist dabei die räumliche Auslagerung von Befruchtung und Schwangerschaft möglich geworden. Gleichzeitig hat sich der Kreis der an der Fortpflanzung beteiligten Personen erweitert und durch Techniken wie Social Freezing sind auch altersbedingte zeitliche Beschränkungen der Reproduktion überwindbar geworden. Eichinger beschreibt diese Entwicklungen und Effekte als „fundamentale Entgrenzung der Fortpflanzung“.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Katrin van der Ven
    • 1
  • Monika Pohlmann
    • 2
  • Corinna Hößle
    • 3
  1. 1.Universitätsklinikum BonnBONNDeutschland
  2. 2.Universität zu KölnKölnDeutschland
  3. 3.Carl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations