Advertisement

Die Konsequenzen des ‚homo sociologicus‘ und die liberale Gesellschaft: Beiträge zum politischen Liberalismus

Chapter
Part of the Aktuelle und klassische Sozial- und Kulturwissenschaftler innen book series (KUSDG)

Zusammenfassung

Im vorangegangenen Kapitel wurde der ‚homo sociologicus‘ in seiner ‚Außenleitung‘ behandelt, wie also Rollen und gesellschaftliche Normen das soziale Handeln von Menschen beeinflussen können. Im Folgenden wird der Frage nachgegangen, welche Konsequenzen eine starke Verhaftung des Menschen in Rollen für die Gesellschaft hat. Eine andere Gefahr für die demokratische Gesellschaft sieht Ralf Dahrendorf durch eine zunehmende Bürokratisierung, gegen die liberale Gesellschaften verteidigt werden müssten. Diese Themen werden in diesem Kapitel behandelt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Geographisches InstitutEberhard Karls Universität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations