Advertisement

Diskursive Konstruktionen Osteuropas in Zeiten europäischer Krisen

  • Karin LiebhartEmail author
Chapter
  • 1k Downloads

Zusammenfassung

In seinem 2013 im Wiener Universitätsverlag erschienenen Lehrbuch „Transformationen in Osteuropa im 20. Jahrhundert“ geht Dieter Segert unter anderem der Frage nach, wann Osteuropa als Region eigentlich entstanden sei und diskutiert kritisch einige Antworten, die HistorikerInnen und SozialwissenschaftlerInnen auf diese Frage geben (ebd.: 22ff.). Beginnend mit Philip Longworths (1992) Feststellung, die neuzeitliche Grenze zwischen Ost- und Westeuropa sei nahezu deckungsgleich mit der Ostgrenze des Reichs Karls des Großen Anfang des 9.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Ágh, Attila (1998): The politics of Central Europe. London. Sage.Google Scholar
  2. Allen, Franklin/Gale, Douglas (2007): Understanding Financial Crises. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  3. Assmann, Aleida (2006): Ein geteiltes europäisches Wissen von uns selbst? Europa als Erinnerungsgemeinschaft. In: Feichtinger, Johannes/ Großegger, Elisabeth/ Marinelli-König, Gertraud/ Stachel, Peter/ Uhl, Heidemarie et al. (Hrsg.): Schauplatz Kultur – Zentraleuropa. Transdisziplinäre Annäherungen. Innsbruck-Wien-Bozen. Studienverlag, 15-24.Google Scholar
  4. Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen (Hrsg.) (2009): Österreich und die internationale Finanzkrise. Die Sozialpartner 83.Google Scholar
  5. Boss, Michael/Krenn, Gerald/Puhr, Claus/Schwaiger, Markus (2004): Stress Testing the Exposure of Austrian Banks in Central and Eastern Europe. Online verfügbar unter: http://www.oenb.at/en/img/fsr_13_special_topics_04_tcm16-57630.pdf (Aufgerufen am 14.8.2013).
  6. Breyer, Peter (2004): Central and Eastern Europe - The Growth Market for Austrian Banks. Online verfügbar unter: http://www.oenb.at/en/img/mop_20043_analyses5_tcm16-21311.pdf (Aufgerufen am 17.8.2016).
  7. Buzogány, Aron (2014): 25 Jahre 1989: Osteuropa zwischen Euphorie und Ernüchterung. Online verfügbar unter: http://www.bpb.de/apuz/185594/25-jahre-1989-osteuropa-zwischen-euphorie-und-ernuechterung (Aufgerufen am 14.10.2016).
  8. Castro Varela, María do Mar/Mecheril, Paul (Hrsg.) (2016): Die Dämonisierung der Anderen. Rassismuskritik der Gegenwart. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  9. Csáky, Moritz (2002): Geschichte und Gedächtnis. Erinnerung und Erinnerungsstrategien im narrativen historischen Verfahren. Das Beispiel Zentraleuropas. In: Ivanišević, Alojz/Kappeler, Andreas/Lukan, Walter/Suppan, Arnold (Hrsg.): Österreichische Osthefte 44(1/2), 61-79.Google Scholar
  10. Der Standard A: Online verfügbar unter: http://derstandard.at1234508487675 (abgerufen am 17.5.2016).
  11. Drakulic, Slavenka (2015): Opfer gegen Opfer. Online verfügbar unter: eurozine.com (Aufgerufen am 25.11.2015).Google Scholar
  12. DW (2016): Online verfügbar unter: http://www.dw.com/de/osteuropa-auf-gegenkurs-in-derfl%C3%BCchtlingskrise/a-19120359 (abgerufen am 17,10.2016).
  13. Economist A: Online verfügbar unter: http://www.economist.com/node/21543158). 21.1.2012 (Aufgerufen am 17.5.2016).
  14. Economist B: Online verfügbar unter: http://www.economist.com/blogs/easternapproaches/2011/12/banks-central-europe (Aufgerufen am 12.5.2016).
  15. Format (2009): Online verfügbar unter: http://www.trend.at/wirtschaft/business/brandherd-osteuroparisiko-depression-50-prozent-234599 (Aufgerufen am 12.05.2016).
  16. Format (2012): Online verfügbar unter: http://www.format.at/articles/1228/930/334459/ewaldnowotny-banken-uebernahmewelle-osteuropa (Aufgerufen am 12.5.2016).
  17. Halecki, Oskar (1957): Europa: Grenzen und Gliederung seiner Geschichte. Darmstadt: Genter.Google Scholar
  18. Hebel, Christine/Weiland, Severin (2015): Osteuropa und die Flüchtlingskrise “Keiner hat hier Flüchtlinge eingeladen”. Online verfügbar unter: http://www.spiegel.de/politik/ausland/osteuropa-fluechtlingskrise-spaltet-europa-a-1051193.html. 3.9.2015 (Aufgerufen am 12.5.2016).
  19. Heimpel, Daniela (2012): Deutschlands Image in der Krise. https://www.euractiv.de/section/sozialeseuropa/news/deutschlands-image-in-der-krise/ (Aufgerufen am 4.1.2017).
  20. International Monetary Fund (2007): IMF Survey 36(10).Google Scholar
  21. Kálnoky, Boris (2016): Ein neuer „Ostblock“ arbeitet am Anti-Merkel-Plan. Online verfügbar unter: https://www.welt.de/politik/ausland/article152256885/Ein-neuer-Ostblock-arbeitet-am-Anti-Merkel-Plan.html. 15.02.2016 (Aufgerufen am 13.10.2016).
  22. Kokot, Michal (2015): Osteuropa: Flüchtlinge? Nicht bei uns! Online verfügbar unter: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-05/fluechtlinge-tschechien-polen-ungarn. 12.5.2015 (Aufgerufen am 14.3.2016).
  23. Kováć, Dušan (2002): Paradoxa und Dilemmata der postkommunistischen Geschichtsschreibung. In: Ivanišević, Alojz/Kappeler, Andrea/Lukan, Walter/Suppan, Arnold (Hrsg.): Klio ohne Fesseln? Historiographie im östlichen Europa nach dem Zusammenbruch des Kommunismus. Österreichische Osthefte 44(1/2), 15-41.Google Scholar
  24. Krastev, Ivan (2015): Flüchtlingskrise: “Nicht die gleichen Werte in Ost und West”. Online verfügbar unter: http://www.dw.com/de/fl%C3%BCchtlingskrise-nicht-die-gleichen-werte-in-ost-undwest/a-19101355 (Aufgerufen am 13.5.2016)
  25. Krenn, Gerald/Puhr, Claus (2009): Austrian Banks’ Activities in CESEE. Online verfügbar unter: http://www.oenb.at/de/img/feei_2009_si_13_krenn_puhr_tcm14-143562.pdf (Aufgerufen am 16.12.2016).
  26. Liebhart, Karin (2003) Österreichische Selbstbilder und der Blick auf die mitteleuropäischen Nachbarn nach „1989“. In: Gruber, Helmut/Menz, Florian/Panagl, Oswald. (Hrsg.): Sprache und politischer Wandel. Sprache im Kontext. Band 20. Frankfurt/M.-Berlin-Bern-Brüssel-New York-Oxford-Wien, 217-235.Google Scholar
  27. Liebhart, Karin (2013): The CEE and SEE Expansion of Austrian Banks. A Showcase Analysis of Relating Media Coverage. In: Ágh, Attila et al. (Hrsg.): The ECE Region in the EU28. Budapest. Together for Europe Series. 365-379.Google Scholar
  28. Liebhart, Karin (2015): Dimensionen transnationaler Erinnerung – 1989 und die friedlichen Systemwechsel in der MOE-Region als neuer europäischer lieux de mémoire? In: Nagy, Hajnalka/ Wintersteiner, Werner (Hg.): Erinnern-Erzählen-Europa: Das Gedächtnis der Literatur. Innsbruck-Wien: Studienverlag, 151-163.Google Scholar
  29. Longworth, Philip (1992): The Making of Eastern Europe. London: Houndsmill.Google Scholar
  30. OECD (2009): Online verfügbar unter: http://www.oecd.org/eco/surveys/economicsurveyofaustria2009facingthefinancialcrisis.htm (Aufgerufen am 17.5.2016)
  31. Oberhuber, Nadine (2009): Hilfszahlungen Teure Unterlassung. Online verfügbar unter: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/krisenregion-osteuropa/hilfszahlungen-teureunterlassung-1595031.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2. 16.3.2009 (Aufgerufen am 22.10.2016).
  32. Politeiaeuropa (2012): Online verfügbar unter: http://politeiaeuropa.wordpress.com/2012/02/14/stratfor-austrian-banks-exposure-tocentral-and-eastern-europe/ (Aufgerufen am 16.12.2016).
  33. Profil o.J.: Online verfügbar unter: http://www.profil.at/articles/0907/560/233798 (Aufgerufen am 17.5.2016).
  34. Reuter, Julia (2002): Ordnungen des Anderen. Zum Problem des Eigenen in der Soziologie des Fremden. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  35. Rupnik, Jacques (Hrsg.) (2013): 1989 as a Political World Event: Democracy, Europe and the New International System in the Age of Globalization. Abington.Google Scholar
  36. Schmitt, Oliver (2016a): Europas neuer Osten, ein neues Feindbild? In: Der Standard 6.4.2016.Google Scholar
  37. Schmitt, Oliver (2016b): Der konsturierte Osten Europas. User fragen ein Wissenschalter antwortet. Online verfügbar unter: derstandard.at/2000034697590/Der-konstruierte-Osten-Europas-User-fragen-ein-Wissenschafter-antwortet. 13.4.2016 (Aufgerufen am 22.10.2016).Google Scholar
  38. Schulze Wessel, Martin (1988): Die Mitte liegt westwärts. Mitteleuropa in der tschechischen Diskussion. In: Bohemia 29(2), 325–344.Google Scholar
  39. Schürz, Martin/Schwaiger, Markus/Übeleis, Julia (2009): A Review of the Impact of the Crisis on Austria’s Financial Sector. In: Financial Stability Report 17, 54-62.Google Scholar
  40. Segert, Dieter (2002): Die Grenzen Osteuropas. 1918, 1945, 1989 - drei Versuche, im Westen anzukommen. Frankfurt/Main-New York: Campus Verlag.Google Scholar
  41. Segert, Dieter (2010): Osteuropa nach 1989 - ein Labor für die soziale Belastbarkeit unserer Demokratie? In: WISO 33(3), 29-42.Google Scholar
  42. Segert, Dieter (2013): Transformationen in Osteuropa im 20. Jahrhundert. Wien: WUV.Google Scholar
  43. Segert, Dieter (2015): Is there really something like “Eastern Europe”? And if so, why do we need area studies of it? In: Journal of Contemporary Central and Eastern Europe 23, 81-96.Google Scholar
  44. Siebenhaar, Hans-Peter (2016): Flüchtlinge und Osteuropa. Die rebellischen Vier gegen Merkel. Online verfügbar unter: http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlinge-undosteuropa-die-rebellischen-vier-gegen-merkel/12966778.html (Aufgerufen am 16.1.2016).
  45. Stoeger, Marion/Olteanu, Tina (2015): Refugees not welcome – (k)ein osteuropäisches Problem? Online verfügbar unter: http://eastblog.univie.ac.at/2015/10/19/refugees-not-welcome-keinosteuropaeisches-problem/, 19.10. 2015 (Aufgerufen am 23.10.2016).
  46. Sundhaussen, Holm (1999): Europa balcanica. Der Balkan als historischer Raum Europas. In: Geschichte und Gesellschaft 25, 626-653.Google Scholar
  47. Sundhaussen, Holm (2012): Südosteuropäische Geschichte in Berlin. Südosteuropäische Hefte 1(1). 12-16.Google Scholar
  48. Szücs, Jenö (1990): Die drei historischen Regionen Europas. Frankfurt/Main: Verlag Neue Kritik.Google Scholar
  49. Todorova, Maria (2009): Imagining the Balkans. New York. Oxford University Press.Google Scholar
  50. Troebst, Stefan (2003): Introduction: What’s in a Historical Region? A Teutonic Perspective. European Review of History- Revue européenne d’Histoire 10(2), 173-188.Google Scholar
  51. Troebst, Stefan (2005): Postkommunistische Erinnerungskulturen im östlichen Europa. Bestandsaufnahme, Kategorisierung, Periodisierung. Wroclaw- Wydawn: Uniwersytetu Wrocławskiego.Google Scholar
  52. Troebst, Stefan (2013): Erinnerungskultur-Kulturgeschichte-Geschichtsregion. Ostmitteleuropa in Europa. Stuttgart: Steiner.Google Scholar
  53. Troebst, Stefan (2015): West-östliche Europastudien. Rechtskultur, Kulturgeschichte, Geschichtspolitik/ West-Eastern European Studies. Legal Culture, Cultural History, Politics of History. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.Google Scholar
  54. Wirtschaftsblatt A: Online verfügbar unter: http://wirtschaftsblatt.at/home/dossiers/ratingagenturen/1221284/index (Aufgerufen am 16.12.2016).
  55. Wirtschaftsblatt B: Online verfügbar unter: http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa_cee/1221693/index (Aufgerufen am 12.5.2016).
  56. Wodak, Ruth/de Cillia, Rudolf/Reisigl, Martin/Liebhart, Karin (2009): The Discursive Construction of National Identity. Second Edition. Edinburgh University Press.Google Scholar
  57. Wolff, Larry (2003): Die Erfindung Osteuropas: Von Voltaire zu Voldemort. In: Gramshammer-Hohl, Dagmar/Kaser, Karl/Pichler, Robert (Hrsg.): Europa und die Grenzen im Kopf. Klagenfurt-Wien: Wieser Verlag, 21–34.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations