Advertisement

Einleitung

  • Hans AsenbaumEmail author
  • Felix Jaitner
  • Tina Olteanu
  • Tobias Spöri
Chapter
  • 1k Downloads

Zusammenfassung

Der vorliegende Themenband: „Osteuropa transformiert: Sozialismus, Demokratie und Utopie?“ ist eine Festschrift zu Ehren der Emeritierung von Universitätsprofessor Dr. Dieter Segert, der die deutschsprachige Osteuropaforschung maßgeblich mitgeprägt und unkonventionelle Perspektiven dazu beigesteuert hat. Osteuropa ist für sozialwissenschaftliche Forschung eine fordernde und widersprüchliche Region, die eine wechselhafte Geschichte und Gegenwart aufweist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Allardt, Erik (2002): The questionable blessing of the modernization concept. In: Adamski, Wladyslaw/Machonon, Pavel/ Zapf, Wolfgang (Hrsg.): Structural Change and Modernization in Post-Socialist Societies. Hamburg: Krämer, 303-312.Google Scholar
  2. Berend, Iván T. (1996): Central and Eastern Europe, 1944-1993: detour from the periphery to the periphery. New York, Cambridge University Press.Google Scholar
  3. Lovell, David W. (2001): Trust and the politics of postcommunism. Communist and Post-Communist Studies 34 (1): 27-38.Google Scholar
  4. Mishler, William, and Richard Rose (2001): What Are the Origins of Political Trust?: Testing Institutional and Cultural Theories in Post-communist Societies. Comparative Political Studies 34 (1):30-62.Google Scholar
  5. Segert, Dieter (2008): Parteien und Transformation in Osteuropa nach dem Ende des Übergangsjahrzehnts. In: Bos, Ellen/ Segert, Dieter (Hrsg.): Osteuropäische Demokratien als Trendsetter? Parteien und Parteiensysteme nach dem Ende des Übergangsjahrzehnts. Berlin: Barbara Budrich, 11-32.Google Scholar
  6. Segert, Dieter (2009): Der verspätete Widerstand : der Beitrag der Dienstklasse zum friedlichen Ende der Diktatur in der DDR. Vorgänge: Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik 48 (1):77-86.Google Scholar
  7. Segert, Dieter (2010): Osteuropa nach 1989 – ein Labor für die soziale Belastbarkeit unserer Demokratie? In: WISO 33 (3):29-42.Google Scholar
  8. Segert, Dieter (2017): Utopien heute? Gegen die scheinbare Überflüssigkeit eines Denkens in Alternativen. In diesem Band, 245-260.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Hans Asenbaum
    • 1
    Email author
  • Felix Jaitner
    • 2
  • Tina Olteanu
    • 3
  • Tobias Spöri
    • 2
  1. 1.University of WestminsterLondonGroßbritannien
  2. 2.Universität WienWienÖsterreich
  3. 3.Justus-Liebig UniversitätGießenDeutschland

Personalised recommendations