Advertisement

Europarechtliche Vorgaben für eine neue Wohnungsgemeinnützigkeit

  • Jan Kuhnert
  • Olof Leps
Chapter

Zusammenfassung

DieWohnungsgemeinnützigkeit in Deutschland war dadurch gekennzeichnet, dass als gemeinnützig anerkannte Wohnungsunternehmen ihre Tätigkeiten unmittelbar auf die Erfüllung dem Gemeinwohl dienender Aufgaben des Wohnungswesens auszurichten hatten. Als Ausgleich für diese Leistungen waren mit dem Status der Gemeinnützigkeit bestimmte Steuervorteile verbunden. So waren die gemeinnützigenWohnungsunternehmen unter anderem von der Körperschaft-, Gewerbe- und Vermögensteuer befreit (vgl. Kapitel 3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Kommunal- und Unternehmensberatung GmbHHannoverDeutschland
  2. 2.KUB Kommunal- und Unternehmensberatung GmbHHannoverDeutschland

Personalised recommendations