Advertisement

Öffentliche Meinung und Markenführung

  • Alexander Deichsel
  • Oliver Errichiello
  • Arnd ZschiescheEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wenn Menschen über Marken sprechen, so fällt auf, dass sie häufig die gleichartigen Charakterisierungen nutzen, die auch bei Beschreibung eines Bekannten, Freundes oder sogar Familienmitgliedes angelegt werden: „Auf die Marke kann man sich verlassen“, „die Marke hält, was sie verspricht“ oder sogar „die Marke ist mir total sympathisch“. Menschen personalisieren Marken, auf facebook befreunden sie sich sogar mit ihnen.

Literatur

  1. Tönnies, Ferdinand. 1922. Kritik der öffentlichen Meinung. Berlin: Julius Springer.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Alexander Deichsel
    • 1
  • Oliver Errichiello
    • 2
  • Arnd Zschiesche
    • 2
    Email author
  1. 1.JorkDeutschland
  2. 2.Hofbüro EppendorfBüro für MarkenentwicklungHamburgDeutschland

Personalised recommendations