Advertisement

Die Medialisierung der Wissenschaft und die Medialisierung von Wissenschaft

  • Patricia StošićEmail author
Chapter
  • 2.3k Downloads
Part of the Kinder, Kindheiten und Kindheitsforschung book series (KKK, volume 18)

Zusammenfassung

Die Frage danach, ob und wie Wissenschaft und wissenschaftliches Wissen in modernen Publikumsmedien vorkommen, ist – wie bereits in der Einleitung angedeutet – interdisziplinär angelegt. Dies rührt daher, dass dieser Frage gleichzeitig das grundlegende Thema des Verhältnisses zwischen Wissenschaft und Medien und noch allgemeiner das zwischen Wissenschaft und Gesellschaft und damit verknüpft auch noch die Frage nach dem Verhältnis zwischen Theorie und Praxis hinterlegt ist. Und so beschäftigen sich mit dem Gegenstand der Wissenschaftskommunikation vor allem die Wissenschaftssoziologie, die Medien- und Kommunikationsforschung aber auch die Mediensoziologie. Dieser Gegenstand tangiert aber natürlich potentiell auch die Wissenssoziologie und immanent und keinesfalls zuletzt die, zugegebenermaßen spätestens seit Mitte der 1990er-Jahre etwas aus der Mode gekommene, Wissensverwendungsforschung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitat Frankfurt/MainFrankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations