Advertisement

Markenführung von Bio-Eigenmarken im Lebensmitteleinzelhandel

  • Martin PittnerEmail author
Chapter
  • 2.7k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Handelsunternehmen kommen dem steigenden Bedürfnis nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln nach, indem sie eigene Bio-Handelsmarken etablieren, die sich durch eine konsequent umweltfreundliche Produktions- und Anbauweise charakterisieren. Diese Eigenmarken mit gehobenem Preis- und Qualitätsniveau, ermöglichen den Lebensmittelhändlern Profilierungs- und Differenzierungspotenziale. Das Branding dieser Marken gestaltet sich im Segment der ökologischen Produkte aber schwierig, da Konsumenten bei der Beurteilung der Produkteigenschaften Informations- und Unsicherheitsprobleme wahrnehmen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Kommunikation, Marketing & SalesFHWien der WKWWienÖsterreich

Personalised recommendations