Varieties of Evaluation? Zur Rolle von Evaluierung in politisch-administrativen Systemen

Literaturbasierte Standortbestimmung und Ausblick
Chapter
Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Zusammenfassung

Die Geschichte der Evaluation ist eine Erfolgsgeschichte – zumindest was die Verbreitung von Praktiken angeht, die unter dieser Bezeichnung gefasst werden. Seit etwa den 1960er Jahren haben Evaluierungsverfahren ihren festen Platz in vielen politisch-administrativen Systemen gefunden. Vor allem für den deutschsprachigen Raum, aber auch darüber hinaus hat Hellmut Wollmann zur Verbreitung der Evaluation als politisch-administrative Praxis wie auch zur Forschung darüber beigetragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Balthasar, A. 2007. Institutionelle Verankerung und Verwendung von Evaluationen. Praxis und Verwendung von Evaluationen in der schweizerischen Bundesverwaltung. Zürich: Rüegger.Google Scholar
  2. Balthasar, A. 2008. Der Einfluss unterschiedlicher Institutionalisierungsmodelle auf die Verwendung von Evaluationen: Erfahrungen aus der Schweiz. Zeitschrift für Evaluation 7 (2): 243-271.Google Scholar
  3. Balthasar, A. 2009. Evaluationen in der Schweiz: Verbreitung und Verwendung. In Evaluation. Ein systematisches Handbuch, Hrsg. T. Widmer, W. Beywl und C. Fabian, 486-497. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  4. Bemelmans-Videc, M.-L., und E. Vedung. 2007. Conclusions: Policy Instruments Types, Packages, Choices, and Evaluation. In Carrots, Sticks and Sermons. Policy Instruments and Their Evaluation, Hrsg. M.-L. Bemelmans-Videc, R. C. Rist und E. Vedung, 249-274. New Brunswick, NJ: Transaction Publishers.Google Scholar
  5. Beywl, W., und T. Widmer. 2009. Evaluation in Expansion: Ausgangslage für den intersektoralen Dreiländer-Vergleich. In Evaluation. Ein systematisches Handbuch, Hrsg. W. Beywl, C. Fabian und T. Widmer, 13-23. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  6. Blanke, B., F. Nullmeier, C. Reichard, und G. Wewer. 2011. Handbuch zur Verwaltungsreform. 4. akt. und erg. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  7. Bogumil, J. 2004a. Ansätze einer Evaluation von New Public Managementmaßnahmen in ausgewählten OECD Ländern. In Verwaltung, Experten und Bürger im Reformprozeß. Wirkungen und Evaluierung von Verwaltungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern, Hrsg. K. Simon, 37-51. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  8. Bogumil, J. 2004b. Probleme und Perspektiven der Leistungsmessung in Politik und Verwaltung. In Leistungsmessung und -vergleich in Politik und Verwaltung. Konzepte und Praxis, Hrsg. S. Kuhlmann, J. Bogumil und H. Wollmann. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  9. Bogumil, J., S. Grohs, und S. Kuhlmann. 2006. Ergebnisse und Wirkungen kommunaler Verwaltungsmodernisierung in Deutschland – Eine Evaluation nach zehn Jahren Praxiserfahrung. In Politik und Verwaltung. PVS-Sonderheft 37, Hrsg. J. Bogumil, W. Jann und F. Nullmeier, 151-184. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  10. Böttcher, W., C. Kerlen, P. Maats, O. Schwab, und S. Sheikh. 2014. Evaluation in Deutschland und Österreich. Stand und Entwicklungsperspektiven in den Arbeitsfeldern der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation. Münster und New York: Waxmann.Google Scholar
  11. Bouckaert, G., und J. Halligan. 2008. Managing Performance. International Comparisons. London und New York: Routledge.Google Scholar
  12. Brandt, T. 2009. Evaluation in Deutschland. Professionalisierungsstand und -perspektiven. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  13. Bussmann, W. 2008. The Emergence of Evaluation in Switzerland. Evaluation 14 (4): 499-508.Google Scholar
  14. Bussmann, W., U. Klöti, und P. Knoepfel, 1997. Einführung in die Politikevaluation. Basel und Frankfurt a.M.: Helbing und Lichtenhahn.Google Scholar
  15. Chen, H.-T. 1990. Theory-Driven Evaluations. Newbury Park u.a.: Sage.Google Scholar
  16. Chen, H.-T. 2015. Practical Program Evaluation. Theory-driven Evaluation and the Integrated Evaluation Perspective. Newbury Park u.a.: Sage.Google Scholar
  17. Collier, D., und R. E. Messik. 1975. Prerequisites Versus Diffusion: Testing Alternative Explanations of Social Security Adoption. American Political Science Review 69 (4): 1299-1315.Google Scholar
  18. DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V. 2008. Standards für Evaluation, 4. Aufl., Mainz: DeGEval.Google Scholar
  19. Derlien, H.-U., und R. C. Rist. 2002. Conclusion - Policy Evaluation in International Comparison. In International Atlas of Evaluation, Hrsg. J.-E. Furubo und R. Sandahl, 439-456. New Brunswick, NJ: Transaction Publishers.Google Scholar
  20. Evalpartners. 2016a. Global Evaluation Agenda 2020. Verfügbar unter: http://www.evalpartners.org/global-evaluation-agenda (zugegriffen am 29. November 2016).
  21. Evalpartners. 2016b. International Mapping of Evaluation Associations. Verfügbar unter: http://evalpartners.org/about/international-mapping-of-evaluation-associations (zugegriffen am 29. November 2016).
  22. Eyestone, R. 1977. Confusion, Diffusion, and Innovation. American Political Science Review 71 (2): 441-447.Google Scholar
  23. Frey, K., und T. Widmer. 2013. Vom Eigenen oder Fremden lernen bei der evidenzbasierten Politikgestaltung. In Forschung über Evaluation. Bedingungen, Prozesse und Wirkungen, Hrsg. J. Hense, S. Rädiker, W. Böttcher und T. Widmer, 165-185. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  24. Furubo, J.-E., R. C. Rist, und R. Sandahl. 2002. International Atlas of Evaluation. New Brunswick, NJ: Transaction Publishers.Google Scholar
  25. Furubo, J.-E, und R. Sandahl. 2002. Introduction – A Diffusion Perspective on Global Developments in Evaluation. In International Atlas of Evaluation, Hrsg. J.-E. Furubo und R. Sandahl, 1-23. New Brunswick, NJ: Transaction Publishers.Google Scholar
  26. Gray, V. 1994. Competition, Emulation, and Policy Innovation. In New Perspectives on American Politics, Hrsg. L. C. Dodd und C. Jillson, 230-248. Washington D.C.: CQ Press.Google Scholar
  27. Haas, P. M. 1992. Introduction: Epistemic Communities and International Policy Coordination. International Organization 46 (1): 1-35.Google Scholar
  28. Hense, J., S. Rädiker, T. Widmer, und W. Böttcher. 2013. Notwendigkeit und Potenzial einer Forschung über Evaluation. In Forschung über Evaluation. Bedingungen, Prozesse und Wirkungen, Hrsg. J. Hense, S. Rädiker, W. Böttcher und T. Widmer, 7-18. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  29. Hense, J., und T. Widmer. 2013. Ein Überblick zum internationalen Stand der Forschung über Evaluation. In Forschung über Evaluation. Bedingungen, Prozesse und Wirkungen, Hrsg. J. Hense, S. Rädiker, W. Böttcher und T. Widmer, 251-278. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  30. Holtkamp, L. 2012. Verwaltungsreformen. Problemorientierte Einführung in die Verwaltungswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  31. Jann, W., und J. Bogumil. 2009. Verwaltung und Verwaltungswissenschaft in Deutschland. 2. vollständig überarb. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  32. Kevenhörster, P. 2006. Politikwissenschaft - Band 2: Ergebnisse und Wirkungen der Politik. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  33. Kromrey, W. 2003. Evaluation in Wissenschaft und Gesellschaft. Zeitschrift für Evaluation 2 (1): 93-116.Google Scholar
  34. Kuhlmann, S. 2004. Einleitung: Leistungsmessung und Evaluation in Politik und Verwaltung. In Leistungsmessung und -vergleich in Politik und Verwaltung. Konzepte und Praxis, Hrsg. J. Bogumil, S. Kuhlmann und H. Wollmann, 11-17. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  35. Luhmann, N. 1977. Theoretische und praktische Probleme der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaften: Zur Einführung. In Interaktion von Wissenschaft und Politik: theoretische und praktische Probleme der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaften, Hrsg. Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, 16-39. Frankfurt a.M. und New York: Campus Verlag.Google Scholar
  36. Mark, M. M., und G. T. Henry. 2004. The Mechanisms and Outcomes of Evaluation Influence. Evaluation 10 (1): 35-57.Google Scholar
  37. Naschold, F. 1995. Ergebnissteuerung, Wettbewerb, Qualitätspolitik. Entwicklungspfade des öffentlichen Sektors in Europa. Berlin: Edition Sigma.Google Scholar
  38. Offe, C. 1977. Die kritische Funktion der Sozialwissenschaften. In Interaktion von Wissenschaft und Politik: theoretische und praktische Probleme der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaften, Hrsg. Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, 321-329. Frankfurt a.M. und New York: Campus Verlag.Google Scholar
  39. Patton, M. Q. 1986. Utilization-Focused Evaluation. 2. Aufl., Newbury Park u.a.: Sage.Google Scholar
  40. Patton, M. Q. 2002. A Vision of Evaluation that Strengthens Democracy. Evaluation 8 (1): 125-139.Google Scholar
  41. Patton, M. Q. 2011. Developmental Evaluation. Applying Complexity Concepts to Enhance Innovation and Use. New York: The Guilford Press.Google Scholar
  42. Picciotto, R. 2015. Democratic Evaluation for the 21st Century. Evaluation 21 (2): 150-166.Google Scholar
  43. Pollitt, C., und G. Bouckaert. 2004. Public Management Reform. A comparative Analysis. 2. Aufl., Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  44. Rossi, P. H, M. W. Lipsey, und H. E Freeman. 2004. Evaluation: a Systematic Approach. 7. Aufl., Thousand Oaks u.a.: Sage.Google Scholar
  45. Sabatier, P. A. 1998. The Political Context of Evaluation Research. In Evaluation des Politicques Publiques, Hrsg. M.-C. Kessler, P. Lascoumes, M. Setbon und J.-C. Thoenig, 129-146. Paris und Montreal: L’Harmattan.Google Scholar
  46. Schedler, K., und I. Proeller. 2009. New Public Management. 4. Aufl., Bern u.a.: Haupt.Google Scholar
  47. Schubert, K., und N. C. Bandelow. 2009. Lehrbuch der Politikfeldanalyse 2.0. 2. Vollständig überarb. und erw. Aufl., München: Oldenbourg.Google Scholar
  48. Seyfried, M., und P. Pohlenz. 2013. Professionalisierung von Qualitätsenwicklung und Evaluation der Hochschullehre – zwischen Kontrolle und Selbstreflexion. In Forschung über Evaluation. Bedingungen, Prozesse und Wirkungen, Hrsg. J. Hense, S. Rädiker, W. Böttcher und T. Widmer, 43–61. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  49. Stame, N. 2006. Governance, Democracy and Evaluation. Evaluation 12 (1): 7-16.Google Scholar
  50. Stockmann, R. 2004. Evaluation in Deutschland. In Evaluationsforschung. Grundlagen und ausgewählt Forschungsfelder. 2. überarb. und akt. Aufl., Hrsg. R. Stockmann, 13-43. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  51. Stockmann, R. Hrsg. 2007. Handbuch zur Evaluation. Eine praktische Handlungsanleitung. Münster u.a.: Waxmann.Google Scholar
  52. Straßheim, H., und P. Kettunen. 2014. When Does Evidence-based Poliy Turn Into Policy-based Evidence? Configurations, Contexts, Mechanisms. Evidence and Policy 10 (2): 259-277.Google Scholar
  53. Taylor, D. 2005. Governing Through Evidence: Participation and Power in Policy Evaluation. Journal of Social Policy 34 (4): 601-618.Google Scholar
  54. Taylor, D., und S. Balloch. 2005. The Politics of Evaluation. Participation and Policy Implementation. Bristol: The Policy Press.Google Scholar
  55. Toulemonde, J. 2000. Evaluation Culture(s) in Europe: Differences and Convergence between National Practises. Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 69 (3): 350-357.Google Scholar
  56. Varone, F., und S. Jacob. 2004. Institutionalnalisation de l’Èvaluation et nouvelle gestion publique: Un état des lieux comparativ. Revue international de politique comparée 11 (2): 287-292.Google Scholar
  57. Varone, F., S. Jacob, und L. de Winter. 2005. Polity, Politics and Policy Evaluation in Belgium. Evaluation 11 (3): 253-273.Google Scholar
  58. Vedung, E. 2010. Four Waves of Evaluation Diffusion. Evaluation 16 (3): 263-277.Google Scholar
  59. Walker, J. L. 1969. The Diffusion of Innovations among the American States. American Political Science Review 63 (3): 880-899.Google Scholar
  60. Weiss, C. H. 1999. The Interface between Evaluation and Public Policy. Evaluation 5 (4): 468-486.Google Scholar
  61. Wollmann, H. 2014. Zur (Nicht-)Verwendung von Evaluationsergebnissen in Politik und Verwaltung. Eine vernachlässigte Frage der Evaluationsforschung. In Wissen und Expertise in Politik und Verwaltung, dms-Sonderheft 1, Hrsg. S. Kropp und S. Kuhlmann, 87–102. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  62. Weiss, C. H. 1993. Where Politics and Evaluation Research Meet. Evaluation Practice 14 (1): 93-106.Google Scholar
  63. Weiss, C. H. 1999. The Interface between Evaluation and Public Policy. Evaluation 5 (4): 468-486.Google Scholar
  64. Weiss, C. H., und M. J. Bucuvalas. 1980. Social Science Research and Decision-Making. New York: Columbia University Press.Google Scholar
  65. Widmer, T., und W. Beywl. 2009. Divergente Entwicklungspfade der Evaluation. Beobachtungen, Thesen und Perspektiven einer feldabhängigen und ungleichzeitigen Professionalisierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Evaluation. Ein systematisches Handbuch, Hrsg. T. Widmer, W. Beywl und C. Fabian, 509-527. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  66. Widmer, T., W. Beywl, und C. Fabian. Hrsg. 2009. Evaluation. Ein systematisches Handbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  67. Wollmann, H. 2002. Verwaltungspolitik und Evaluierung. Ansätze, Phasen und Beispiele im Ausland und in Deutschland. Zeitschrift für Evaluation 1 (1): 75-99.Google Scholar
  68. Wollmann, H. 2004. Leistungsmessung („performance measurement“) in Politik und Verwaltung: Phasen, Typen und Ansätze im internationalen Überblick. In Leistungsmessung und -vergleich in Politik und Verwaltung. Konzepte und Praxis, Hrsg. J. Bogumil, S. Kuhlmann und H. Wollmann, 21-46. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  69. Wollmann, H. 2005. Evaluation. In Handwörterbuch der Raumordnung, 4., neu bearb. Aufl., Hrsg. Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 274-280. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung.Google Scholar
  70. Wollmann, H. 2009. Kontrolle in Politik und Verwaltung: Evaluation, Controlling und Wissensnutzung. In Lehrbuch der Politikfeldanalyse 2.0, 2. vollständig überarb. und erw. Aufl., Hrsg. K. Schubert und N. C. Bandelow, 379-400. München: Oldenbourg.Google Scholar
  71. Wollmann, H. 2014. Zur (Nicht-)Verwendung von Evaluationsergebnissen in Politik und Verwaltung. Eine vernachlässigte Frage der Evaluationsforschung. In Wissen und Expertise in Politik und Verwaltung, dms-Sonderheft 1, Hrsg. S. Kropp und S. Kuhlmann, 87–102. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  72. Wollmann, H., und S. Kuhlmann. 2011, Evaluierung von Verwaltungsmodernisierung. In Handbuch zur Verwaltungsreform, 4. Aufl., Hrsg. B. Blanke, F. Nullmeier, C. Reichard und G. Wewer, 563-571. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations