Advertisement

Einleitung: Situation des Ladungsverkehrs

  • Sebastian JägerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

„Die Nachwuchsgewinnung von Berufskraftfahrern ist eine der größten Herausforderungen für die Transport-, Speditions- und Logistikbranche in den kommenden Jahren.“ Zu dieser Schlussfolgerung kommt das Bundesamt für Güterverkehr 2013 in seiner jährlichen Studie zu den Arbeitsbedin-gungen im Güterverkehr und führt dabei unter anderem die vergleichsweise mangelnde Attraktivität des Berufs des Kraftfahrers als eine Ursache für die geringe Nachfrage nach diesem an. So ist von 250.000 bis zu 315.000 Fahrern die Rede, die in den kommenden zehn bis fünfzehn Jahren in den Ruhestand treten werden, womit nahezu 40 % des Fahrpersonals aus dem Berufsleben ausscheidet und in keiner Weise adäquat ersetzt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations