Advertisement

Öffentliche Einnahmen

  • Thomas LenkEmail author
  • Werner Sesselmeier
Chapter

Zusammenfassung

Lernziele

In diesem Kapitel soll vermittelt werden
  • wie sich das Steuersystem sowie die öffentlichen Einnahmen historisch entwickelt haben,

  • was unter dem Äquivalenzprinzip zu verstehen ist und welche Formen der Entgeltfinanzierung öffentlicher Leistungen vorhanden sind,

  • warum und in welcher Ausgestaltung das Leistungsfähigkeitsprinzip parallel zum Äquivalenzprinzip als Maßstab öffentlicher Abgabenerhebung besteht,

  • wie Steuersätze ausgestaltet sein können, um konkrete Ziele zu erreichen,

  • welche Anpassungsreaktionen eine Besteuerung bei den betroffenen Wirtschaftssubjekten hervorrufen kann und

  • wie eine Steuerlast in unterschiedlichen Marktformen auf andere Wirtschaftssubjekte überwälzt werden kann (Steuerinzidenzanalyse i. e. S.).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Öffentliche Finanzen und Public Management/FinanzwissenschaftUniversität LeipzigLeipzigDeutschland
  2. 2.Universität Koblenz-LandauLandauDeutschland

Personalised recommendations