Advertisement

Faktor 11 Sanierung Münsterländer Hof

  • Stefan OehlerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

  • Beispiel: Sanierung eines Wohngebäudes auf dem Hof Hackenfort in Rosendahl, 2004–2005

  • Auszug aus dem BAFA Energieberatungsbericht

  • Architekt: Stefan Oehler, Oehler ArchKom Solar Architektur

Die Ölheizung von 1995 weist noch akzeptable Emissionswerte auf. Schwachstellen sind fehlende Thermostatventile, fehlende Dämmung der Leitungen und eine sehr hohe Vor‐ und Rücklauftemperatur. Der Heizraum hatte eine viel zu große Lüftungsöffnung, der Wasserspeicher enthält 155 l und läuft 24 h pro Tag mit Zirkulationspumpe. Der jährliche Energieverbrauch betrug im Schnitt der letzten 10 Jahre 8000 l Heizöl, wobei ein großer Teil der Wohnfläche unbeheizt blieb. Rechnet man die gesamte Wohnfläche mit 20 °C beheizt hoch, so ergibt sich ein Verbrauch von 392 kWh/(m2 a).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.JugenheimDeutschland

Personalised recommendations