Advertisement

Kurz- und langfristige Verteilungseffekte

  • Karl Morasch
  • Florian BartholomaeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Themenüberblick

  • Stolper-Samuelson-Theorem und langfristige Verteilungseffekte

  • Beweis des Stolper-Samuelson-Theorems mit Isokostenkurven und im Lerner-Diagramm

  • Drei-Faktoren-Modell mit zwei sektorspezifischen Faktoren (Ricardo-Viner-Modell) zur Analyse kurzfristiger Verteilungseffekte

  • Analyse mit Wertgrenzproduktdarstellung für den mobilen Faktor

Literatur

  1. 1.
    Caves R. E., Frankel J. A. und R. W. Jones (2007), World Trade and Payments: An Introduction, 10th ed., Boston: Pearson Education, ch. 5. [Ausführliche Darstellung des Modells mit sektorspezifischen Faktoren inklusive Anwendungen.]Google Scholar
  2. 2.
    Stolper W. F. und P. A. Samuelson (1941), Protection and Real Wages, Review of Economic Studies, Vol. 9, 58–73. [Originalbeitrag zum Stolper-Samuelson-Theorem.]CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Ökonomie und Recht der globalen WirtschaftUniversität der Bundeswehr MünchenNeubibergDeutschland

Personalised recommendations