Energiewende in der Abwasserbehandlung

Chancen und Herausforderungen
Chapter

Zusammenfassung

Die Energiewende in der kommunalen Abwasserbehandlung in Bezug auf die Elektroenergie ist technisch derzeit nur für sehr große Kläranlagen oder Kläranlagenverbünde im Zusammengehen mit thermischer Klärschlammverwertung möglich. Abwasser ist jedoch aufgrund seiner organischen Bestandteile ein Energieträger für chemisch gebundene Energie. Eine mit Abwasser betriebene bio-elektrochemische Brennstoffzelle wird vorgestellt, die neue Möglichkeiten für die energetische Nutzung von Abwasser aufzeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [3] Informationen zu den einzelnen Projekten unter http://www.bmbf.nawam-erwas.de/de/erwasnet
  2. [4] Rabaey K., Angenent L., Schröder U., Keller J. (2010): Bioelectrochemical Systems: From Extracellular Electron Transfer to Biotechnological Application. IWA Publishing, London, UK, S. 286ff und S. 207ffGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Leiter Abt. Abwasserverfahrenstechnik CUTEC Institut an der TU ClausthalClausthal-ZellerfeldDeutschland
  2. 2.CUTEC Institut an der TU ClausthalClausthal-ZellerfeldDeutschland

Personalised recommendations