Advertisement

Grenzübergreifende Vechte-Region: Zahlungsausgleich für Ökosystemdienstleistungen

  • Ilke Borowski-Maaser
  • Uta Sauer
  • Suzanne van der Meulen
Chapter

Zusammenfassung

Kosten und Nutzen von Auenrenaturierung sind nicht immer gleichmäßig verteilt. In der deutsch-niederländischen Vechte-Region haben die lokalen Akteure die Grenzen aufgezeigt, die mit einem Ansatz für einen finanziellen Ausgleich zwischen den Kosten und Nutzen von Ökosystemdienstleistungen verbunden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] Ilke Borowski-Maaser, Uta Sauer, Jörg Cortekar, Suzsanne van der Meulen: Final Report (DII.6 – V4) on Phase II of an ecosystem services project in the Vecht basin: Developing a proposal for a regional scheme on payments for ecosystem services. Hannover, 2014. Verfügbar unter www.interessen-im-fluss.de
  2. [2] Ilke Borowski-Maaser, Linda Neubauer: Ökosystemdienstleistungen der grenzübergreifenden Vechte. In: WASSER UND ABFALL 3/2013. S. 40 – 43Google Scholar
  3. [3] Suzanne van der Meulen, Linda Neubauer, Jos Brils, Ilke Borowski-Maaser: Towards practical implementation of the ecosystem services (ES) concept in transboundary water management. Deltares, 2012Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Ilke Borowski-Maaser
    • 1
  • Uta Sauer
    • 2
  • Suzanne van der Meulen
    • 3
  1. 1.Interessen im FlussHannoverDeutschland
  2. 2.Department für Agrarökonomie und Rurale EntwicklungAbteilung Umwelt- und RessourcenökonomikGöttingenDeutschland
  3. 3.DeltaresAL UtrechtNiederlande

Personalised recommendations