Nutzung gereinigten Abwassers zwischen globalem Anspruch und regionalen Realitäten

Chapter

Zusammenfassung

Vorgestellt werden die Möglichkeiten der Nutzung gereinigten Abwassers und einer Verbindung mit Energie als Ressource am Beispiel eines Forschungsprojektes in Berlin-Brandenburg. Dem internationalen Forschungsstand wird die spezifische Situation in der Region gegenübergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] Tim Fuhrmann, Holger Scheer und Peter Cornel: Hinweise zur Wasserwiederverwendung. Vielschichtige Fragestellungen angesichts international zunehmender Relevanz. 2012. Korrespondenz Abwasser, Abfall. Band 59, Heft 1, Seiten 52-56.Google Scholar
  2. [2] EU-Kommission: Ein Blueprint für den Schutz der europäischen Wasserressource. Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und an den Ausschuss der Regionen. Brüssel, 2012. Europäische Kommission.Google Scholar
  3. [3] UFOPLAN-Projekt „Rahmenbedingungen für die umweltgerechte Nutzung von aufbereitetem Abwasser zur landwirtschaf tlichen Bewässerung“ (FKZ: 371321232, UBA II 2.1)Google Scholar
  4. [4] Benjamin Nölting et al.: Gereinigtes Abwasser in der Landschaft. Ein Orientierungsrahmen für strategische Entscheidungsprozesse. Müncheberg, 2015.Google Scholar
  5. [5] Davide Bixio et al.: Wastewater Reuse in Europe. 2006. Desalination. Band 187, Seiten 89-101.Google Scholar
  6. [6] Laura Alcalde Sanz und Bernd Manfred Gawlik: Water Reuse in Europe. Relevant guidelines, needs for and barriers to innovation. Luxemburg, 2014. JRC Science and Policy Reports.Google Scholar
  7. [7] Joe Williams, Stefan Bouzarovski und Erik Swyngedouw: Politicising the nexus: Nexus technologies, urban circulation, and the co-production of water-energy. Brighton, 2014. The Nexus Network.Google Scholar
  8. [8] Christian Stein, Jennie Barron und Timothy Moss: Governance of the nexus: from buzz words to a strategic action perspective. Stockholm, 2014. Nexus Network Think Piece Series, Paper 003.Google Scholar
  9. [9] Projekthomepage ELaN: http://www.elan-bb.de
  10. [10] Matthias Naumann und Timothy Moss: Neukonfiguration regionaler Infrastrukturen. Chancen und Risiken neuer Kopplungen zwischen Energie- und Abwasserinfrastrukturen. Müncheberg, 2012. ELaN Discussion Paper 1.Google Scholar
  11. [11] Weitere Informationen zum Nexus-Ansatz: Schwerpunktheft der Online-Fachzeitschrift „Water Alternatives“ aus dem Februar 2015 (http://www.water-alternatives.org/index.php/tp1-2/1888-vol8/288-issue8-1).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Matthias Naumann
    • 1
  • Timothy Moss
    • 1
  • Ross Beveridge
    • 1
  1. 1.Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS)ErknerDeutschland

Personalised recommendations