Advertisement

Merkmale der Globalisierung

  • Olaf B. Mäder
Chapter
Part of the WiWi klipp & klar book series (WIWIKK)

Zusammenfassung

Globalisierung ist ein permanenter Prozess. Dieser wird hier in die folgenden drei Phasen unterteilt:

- Globalisierung 1.0: neues Zeitalter der Kolonialisierung (1492 bis 1800)

- Globalisierung 2.0: Industrialisierung (1800 bis 2000)

- Globalisierung 3.0: Informationszeitalter (2000 bis heute).

Die Herausforderung für Unternehmen besteht insbesondere darin, die sich aus der Globalisierung ergebenden drei zentralen Herausforderungen der Zunahme von Komplexität, Dynamik und Unsicherheit bestmöglich zu handhaben.

Literaturverzeichnis

  1. Al-Rodhan, N. (2006). Historical Milestones of Globalization. Genf.Google Scholar
  2. Clark, T., & Knowles, L. L. (2003). Global myopia: globalization theory in International Business. Journal of International Management, (9), 361–372.Google Scholar
  3. Müller-Mahn, D. (2002). Globalisierung: Definitionen und Fragestellungen. Geographische Rundschau, (10), 4–5.Google Scholar
  4. Schürmann, L. (2016). Das sind die wertvollsten Startups der Welt. Manager Magazin, 30.10.2016. Online verfügbar unter http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/uber-xiaomi-snapchat-die-wertvollsten-start-ups-der-welt-a-1060426.html.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations