Advertisement

Theoretische Grundlagen zu Krisen-Public Relations

  • Christina VetschEmail author
Chapter
Part of the Organisationskommunikation book series (ORGKOM)

Zusammenfassung

Krisen sind allgegenwärtig. Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht von einer Krise erfahren. So konstatiert auch Sandhu (2014: 95): „Die ‚Krise‘ ist eine gesellschaftliche Konstante“. Krisen gehören also zu unserem privaten wie auch beruflichen Alltag, zudem erfahren wir ständig von kleineren oder größeren medial vermittelten Krisen, die wiederum beinahe alle Lebensbereiche tangieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SalzburgSalzburgÖsterreich

Personalised recommendations