Advertisement

Kammeroppositionmit Oberwasser? Phänomene und Erklärungsfaktoren des Protestes in und gegen Wirtschaftskammern

  • Detlef Sack
  • Sebastian Fuchs
Part of the Zeitschrift für Politikwissenschaft – Sonderhefte 2|2016 book series (ZPS)

Zussamenfassung

Auch in Wirtschaftskammern mit Pflichtmitgliedschaft gibt es Protest und oppositionelle Bewegungen. Detlef Sack und Sebastian Fuchs machen deutlich, dass auch hier die Kategorien von Exit, Voice und Loyalty in verschiedenen Stufen analytisch fruchtbar sind. Der Rückzug aus Ehrenämtern, die Unterstützung kritischer Kräfte innerhalb der Führungsgremien und die Beteiligung an einer kammerkritischen Oppositionsbewegung sind Varianten von Exit und Voice. Solche Handlungsformen von Mitgliedern verändern die Kammern als traditionelle Interessenvertretungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Detlef Sack
    • 1
  • Sebastian Fuchs
    • 2
  1. 1.Fakultät für SoziologieUniversität BielefeldBielefeldDeutschland
  2. 2.Mannheimer Zentrum für Europäische SozialforschungUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations