Advertisement

Den Markt beherrschen

  • Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt
Chapter
  • 3.5k Downloads

Zusammenfassung

„Nur gemeinsam sind wir stark.“ Das gilt auch im scheinbaren Einzelkämpfer- und Selfmade-Geschäft der Makler. Die erfolgreichsten Makler sind diejenigen, die auf leistungsfähige Zuträger bauen können. Dieses Zuträger- und Partner-Netzwerk liefert Antworten auf die Kernfrage, die sich im aktuellen Marktgeschehen vor allem für Neu- und Quereinsteiger stellt: „Wie finde ich Immobilien?“ Nur wenn der Zufluss von neuen Objekten stimmt, kann später auch der Verkauf (vgl. Abschn. 2.2) reibungslos ablaufen und Umsätze generieren. Doch selbst wenn der Markt sich eines Tages wieder dreht und damit eine Immobilien-Schwemme kommt, werden gute Verbindungen bei der Suche nach den dann knappen Käufern ebenfalls wertvolle Dienste leisten.

Literatur

  1. Begemann, P. (2003): Der große Business-Knigge, Stark Verlagsgesellschaft, FreisingGoogle Scholar
  2. Bettger, F. (1997): Erlebte Verkaufspraxis, Oesch Verlag, ZürichGoogle Scholar
  3. Bierach, A. (1980): Persönliches Image, Schlüssel zum Erfolg, Admos Media, HammGoogle Scholar
  4. Bärmann, J. | Pick, E. (2013): WEG Wohnungseigentumsgesetz, C.H.Beck, MünchenGoogle Scholar
  5. Böhm, J. | Christiani, A. | Nielen, K. D. (2006): 99 Tipps für Immobilienprofis, Christiani Consulting, KölnGoogle Scholar
  6. Cooper, R. K. | Sawaf, A. (1998): Emotionale Intelligenz für Manager, Heyne Verlag, MünchenGoogle Scholar
  7. Faktum Lexikoninstitut (1995): Lexikon der Psychologie, Bassermann, MünchenGoogle Scholar
  8. Franck, G. (1998): Ökonomie der Aufmerksamkeit, Carl Hanser, MünchenGoogle Scholar
  9. Goleman, D. (1997): EQ. Emotionale Intelligenz, Deutscher Taschenbuchverlag, MünchenGoogle Scholar
  10. Grziwotz, H. (2016): MaBV, RWS Vlg Kommunikationsforum, MünchenGoogle Scholar
  11. Jung, H. | von Matt, J.-R. (2011): Momentum – Die Kraft, die Werbung heute braucht, Lardon Verlag, BerlinGoogle Scholar
  12. Kriechbaumer, H. (2010): Psychologie der Immobilien-Vermarktung, Index Unternehmensberatung, RosenheimGoogle Scholar
  13. Nielen, K. D. (2000): Immobilien-Verkauf, Klaus-Nielen-Institut, DüsseldorfGoogle Scholar
  14. Ogilvy, D. (2000): Geständnisse eines Werbemannes, Econ, DüsseldorfGoogle Scholar
  15. Ohoven, M. (1991): Die Magie des Power-Selling, Mi-Verlag, LandsbergGoogle Scholar
  16. Ohrt, M. (2005): Mit Kleinanzeigen erfolgreich Immobilien verkaufen, Grabener Verlag, KielGoogle Scholar
  17. Rankel, R. | Neisen, M. (2008): Endlich Empfehlungen, Grabar, Offenbach am MainGoogle Scholar
  18. Schmidt, G. (2011): Organisation – Aufbauorganisatorische Strukturen, goetz-schmidt Verlag, WettenbergGoogle Scholar
  19. Ziegler, W. (2006): Grundriss des Immobilienmarketings, Hammonia, HamburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt
    • 1
  1. 1.Limburg-EschhofenDeutschland

Personalised recommendations