Advertisement

Erkenntnisstand und Forschungslücken

  • Carsten FeldmannEmail author
  • Andreas Pumpe
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Investition in 3D-Druck sollte den Geschäftswert eines Unternehmens steigern. Somit wird im Folgenden die Eignung bestehender Methoden zur wertorientierten Unternehmenssteuerung und insbesondere deren Anwendung im Supply Chain Management, d. h. der Planung und Steuerung von (unternehmensübergreifenden) Wertschöpfungs- bzw. Lieferketten, untersucht. Der aktuelle Stand der Forschung zu betriebswirtschaftlichen Aspekten des 3D-Drucks wird über eine umfangreiche Literaturrecherche erhoben, um die zu schließende Forschungslücke abzuleiten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftFachhochschule MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations