Chapter

Zwischen Integration und Diversifikation

Part of the series Medien • Kultur • Kommunikation pp 189-206

Date:

Im Horizont aller?

Zur Fragmentierung politischer Kommunikation entlang politischer Milieus
  • Matthias BegenatAffiliated withInstitut für Sozialwissenschaften/KMW, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Email author 

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Zusammenfassung

Die Frage nach der Fragmentierung politischer Kommunikation ist zweifellos eine der zentralen Fragestellungen der Kommunikationswissenschaft. In ihrer ursprünglichen Form wird die Annahme der Fragmentierung als „Kettenhypothese“ formuliert: Die Ausweitung und Ausdifferenzierung des Medienangebots führe zu einer Zersplitterung des Publikums, die wiederum der integrativen Kraft der politischen Öffentlichkeit zuwiderliefe und so den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährde (Holtz-Bacha/Peiser 1999: 42).