Advertisement

Fazit und Empfehlungen

  • Heiner Keupp
  • Florian Straus
  • Peter Mosser
  • Wolfgang Gmür
  • Gerhard Hackenschmied
Chapter
Part of the Sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend: Forschung als Beitrag zur Aufarbeitung book series (SEGEKIJU)

Zusammenfassung

Der Ausgangspunkt für die vorliegende Studie war die Beauftragung des Instituts für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) aus München durch das Stift Kremsmünster im Frühjahr 2013. Die Vorgeschichte der Auftragserteilung bildete eine Fülle eindeutig belegter Fälle sexualisierter Gewalt sowie psychischer und physischer Misshandlung, die bis in die Anfänge des 21. Jahrhunderts reichen und neben einem inzwischen zu 12 Jahren Haft verurteilten ehemaligen Pater einer Reihe weiterer Mönche und Lehrkräfte des Stifts zur Last gelegt werden. Die Öffentlichkeit erfuhr von diesen Grenzüberschreitungen im März 2010.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Heiner Keupp
    • 1
  • Florian Straus
    • 2
  • Peter Mosser
    • 3
  • Wolfgang Gmür
    • 3
  • Gerhard Hackenschmied
    • 3
  1. 1.Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Institut Praxisforschung und ProjektberatungIPPMünchenDeutschland
  3. 3.Kinderschutz MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations