Advertisement

Grundcharakteristika der Märkte für Krankenhausdienstleistungen

  • Heidi DittmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Mit steigenden Kosten des Krankenhaussektors wurden Forderungen nach Wettbewerb auf den Märken für Krankenhausdienstleistungen seit Jahren sowohl seitens des Gesetzgebers als auch seitens der Wissenschaft bekundet. Die Forderungen reichen dabei von einem reinen Kassenwettbewerb bis hin zu einem freien Wettbewerb. Während ersterer lediglich den Wettbewerb zwischen Krankenkassen um Patienten beschreibt, ist unter einem freien Wettbewerb die Abwesenheit von staatlichen Beschränkungen der Handlungsfreiheiten der Marktakteure im Sinne von Hoppmann zu verstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.WeimarDeutschland

Personalised recommendations