Advertisement

Lenin, Wladimir Iljitsch (eigentl. Uljanow)

  • Lars Wächter
Chapter

Zusammenfassung

* 22. 04. 1870 in Simbirsk, † 21. 01. 1924 in Gorki (bei Moskau) ∎ marxistischer Theoretiker ∎ Weiterentwickler der Lehre von Marx und Engels ∎ Gründer und Führer der kommunistischen Partei der Sowjetunion

Literaturhinweise

  1. A. Fischer: Lenin, in: Staatslexikon, Bd. 3 (1995), Sp. 901–905Google Scholar
  2. HdSW (1959), Bd. 6, S. 582–587Google Scholar
  3. Hesse (2009), S. 302–303Google Scholar
  4. Krause/Graupner/Sieber (1989), S. 294–302Google Scholar
  5. H. Weber: Lenin in Selbstzeugnisses und Selbstdokumenten, Reinbek: Rowohlt 1970.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Lars Wächter
    • 1
  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations