Advertisement

Formen der Abtretung von Pensionsverpflichtungen

  • Christoph KleinEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die unmittelbare Pensionszusage wurde als Mittel der Innenfinanzierung von Seiten der Arbeitgeber in der Nachkriegszeit und bis in die späten 90er Jahre hinein geschätzt und nicht als finanzielle Bedrohung erachtet. Seit Ende der 90er Jahre ist jedoch zu beobachten, dass insbesondere Großunternehmen bemüht sind, ihre Pensionsverpflichtungen auszulagern. Die Gründe hierfür sind vielseitig: Zum einen wird damit die direkte Bereinigung der Bilanzen von Pensionslasten bezweckt, was insbesondere bei bevorstehenden Unternehmensverkäufen oder anderen M&A-Deals zu einem „verschönerten“ Bilanzbild führen soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Rechts- und WirtschaftswissenschaftenJohannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations